App-Review: JUDGE IT!

Sponsored Post 28. Juli 2016 1 Kommentar(e)

Die Organisation eines gemeinsamen Treffens mit Freunden (Restaurant- oder Kneipenbesuch, Gesellschaftsspielabend, Sportevent), eines Junggesellenabschieds oder etwa eines gemeinsamen Geschenks kann in gängigen Messengern schnell zum Chaos werden und sich ewig hinziehen. Diese App schafft Abhilfe.

main1

Nach der Anmeldung bei JUDGE IT! können im Handumdrehen Abstimmungen erstellt werden. Die App zeigt sich schon an dieser Stelle von ihrer flexiblen Seite: neben klassischen Textfragen (Wo fahren wir hin? In welchem Restaurant gehen wir essen?) kann auch über Fotos, Links, und Datums/Zeitraumoptionen abgestimmt werden. Besonders hilfreich ist hier die Möglichkeit, mehrdimensional abstimmen zu können – so kann sogar innerhalb nur einer Abstimmung gleichzeitig über Ort und Zeitpunkt bspw. eines Treffens abgestimmt werden. Zudem können nachträglich neue Teilnehmer zur Abstimmung eingeladen, Auswahloptionen ergänzt oder Folgefragen an die gleichen Teilnehmer verschickt werden. Wichtig zudem: in einem vom Ergebnisscreen gänzlich separaten Chatscreen kann unter den Teilnehmern gechattet und Detailfragen geklärt werden. Broadcastabstimmungen eröffnen darüber hinaus die Möglichkeit, Meinungen eines erweiterten Teilnehmerkreises durch Teilen eines Links zur Abstimmung bspw. über soziale Netze oder eine Internetseite einzuholen.

screenshot_judge_1

Effiziente Abstimmung

Nach dieser theoretischen Vorstellung wollen wir uns einem praktischen Beispiel zuwenden: eine Gruppe von Freunden will einen Junggesellenabschied organisieren. JUDGE IT! läuft hier zur Höchstform auf: innerhalb der gleichen Abstimmung können die Teilnehmer über den Zeitraum abstimmen, indem verschiedene Wochenenden zur Disposition gestellt werden, wie auch die Location festlegen (Mallorca? Ibiza? Hamburg? Berlin?). Zudem können zwecks Festlegung der Unterkunft Links auf die Webseiten der Hotels oder Apartments eingebunden werden, um unnötiges Suchen zu ersparen und für alle Teilnehmer gleich weitere Informationen einzubetten. Im Handumdrehen ist damit ein komplexer Junggesellenabschied mit diversen Teilnehmern organisiert. Der Chatroom ermöglicht darüber hinaus, dass sich die Teilnehmer auch während des gemeinsam geplanten Wochenendes fortlaufend untereinander austauschen können und nicht in eine andere App wechseln müssen.

screenshot_judge_2

Willkommen in Deutschland!

Umfragen werden mitunter zur Entscheidung von kritischen oder empfindlichen Inhalten genutzt. JUDGE IT! ist an dieser Stelle vertrauenswürdig, da das in Deutschland ansässige Unternehmen im Heimatland hostet und personenbezogene Daten verschlüsselt an die Server übermittelt. Zudem sind die AGBs fair – der Entwickler verdient auch hier ein ausdrückliches Lob.

Fazit

JUDGE IT! ist ein must have für jeden, der sich ewige Diskussionen in seinem Freundes- und Familienkreis ersparen und effizient und unbürokratisch mit mehreren Personen Entscheidungen treffen möchte. Die kostenlose App regelt Abstimmungen rasch und schmerzlos – in höchstem Maße empfehlenswert!

[Sponsored Article]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen