Motorola veröffentlicht Desktop-System mit Android

Redaktion 14. September 2012 1 Kommentar(e)

Das Android gerne seinen Horizont erweitert müsste mittlerweile eigentlich klar sein. Jetzt hat Motorola in China ein Desktop-System mit Android veröffentlicht.

Vorweg gleich einmal: Es ist definitiv kein Supercomputer. Dennoch ist der HMC3260 beachtenswert, denn er zeigt, wie die Zukunft möglicherweise aussehen könnte. Die wenigsten Menschen benötigen noch einen Computer mit viel Rechenpower. Wie man beim Transformer Prime sehr gut erkennen kann, reicht ein Tablet mit angemessener Leistung und einer Docking-Station für die meisten Anwendungen vollkommen aus.

Technischer Überblick des Desktop-Systems

Ein 1 GHz starker Cortex A8 Prozessor fungiert als das Herzstück des Desktops. Des Weiteren verfügt das Gerät über 1 GB RAM und 4 GB internen Speicher. Das Android 2.3.4 Betriebssystem, welches mit einem Launcher ausgestattet ist, um das System an den Desktop anzupassen, wird auf einem 18,5 Zoll LED-Display angezeigt. Der HMC3260 verbindet sich via LAN oder EuroDOCSIS mit dem Internet. DOCSIS heißt ausgeschrieben „Data over Cable Service Interface Specification“ und bedeutet im Prinzip nichts anderes als eine andere Art der Datenübertragung über Kabel.

Der HMC3260 zeigt eine mögliche zukünftige Richtung von Android an. (Foto: Motorola)

Nicht bahnbrechend, aber wegweisend

Das Desktop-System von Motorola wird mit Sicherheit nicht sofort den PC-Markt aufmischen, allerdings zeigt das Gerät die Richtung, in welche die Hersteller möglicherweise schon in naher Zukunft gehen werden. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie sich Android in Zukunft entwickeln wird und werden das Betriebssystem auf seinem weiteren Werdegang begleiten.

Was haltet ihr vom HMC3260? Benutzt ihr noch einen herkömmlichen PC oder erledigt ihr eure Tasks schon über das Smartphone oder Tablet? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Quelle: Motorola (via: AndroidCentral)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen