Samsung bestätigt Jelly Bean-Update für 15 Geräte

24. September 2012 6 Kommentar(e)

Samsung hat vor kurzem das Update auf die Version 4.1 für 15 Geräte bestätigt.

Jelly Bean ist nach wie vor recht schlecht verbreitet, auch wenn Statistiken besagen, dass das Update so schnell wie noch nie ausgerollt wird. Wie dem auch sei, Samsung hat vor kurzem einige Updates bestätigt.

Hier die 15 Geräte:

  • Samsung Galaxy S2
  • Galaxy S2 LTE
  • Galaxy Note
  • Galaxy S Advance
  • Galaxy Chat
  • Galaxy Ace 2
  • Galaxy Beam
  • Galaxy Ace Plus
  • Galaxy Mini 2
  • Galaxy S Duos
  • Galaxy Tab 7.0 Plus
  • Galaxy Tab 2 7.0
  • Galaxy Tab 2 10.1
  • Galaxy Note 10.1
  • Galaxy S3

Bei den meisten Geräte durfte man mit einem Update spekulieren, nun ist es bestätigt. Wann die Updates ausgerollt werden wurde allerdings noch nicht bekanntgegeben, wird aber sicherlich noch eine Weile dauern. Unterdessen hat Samsung schon heute mit dem Roll-Out von Jelly Bean für das S3 gestartet, allerdings nur in Osteuropa – kann aber auch bei uns nicht mehr allzu lange dauern.

Hier findet ihr einen Überblick über alle bekannten Updates.

Quelle: theverge.com

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen