Samsung Galaxy S3 und HTC One X im ausführlichen Bildervergleich

23. Mai 2012 4 Kommentar(e)

Lange hat es gedauert, nun kommt das Galaxy S3 bald in den Handel. Schon weit länger erhältlich ist hingegen mit dem HTC One X der aktuell wohl größte Konkurrent des Samsung-Flaggschiffs.

HTC hat mit dem One X das erste Quad-Core-Smartphone gelauncht und damit nach einigen schlechteren Smartphones – und aufgrund dessen auch umsatzschwächeren Quartalen – wieder ein echtes Highlight entwickelt. Anders die Situation bei Samsung, der Hype rund um den Launch des S3 übertraf alles bisher auf dem Android-Sektor dagewesene. Die HTC-Modelle stehen eigentlich seit jeher im Schatten der Galaxy S-Reihe von Samsung. Bisher war die Konstellation aber nie so, dass beide Hersteller ihre Flaggschiffe zum gleichen Zeitpunkt auf den Markt warfen, und schon gar nicht so, dass sich beide Flaggschiffe ein Duell in einer eigenen Liga liefern können. Aufgrund dessen ist es an der Zeit, beide Geräte im Duell gegenüberzustellen.

Samsung Galaxy S3 (links) und HTC One X (rechts). Bildquelle: phonearena.com

Das Design: Eine Streitfrage

In den letzten Jahren schlugen die beiden Hersteller eigentlich grundverschiedene Richtungen in der Produktion bzw. den verwendeten Materialien für ihre Geräte ein. Während man bei HTC sofort an robuste Geräte und hochwertige Materialen denkt, sind Modelle von Samsung für viele Käufer der Inbegriff der „Plastikbomber“. Umso mehr verwundert es, dass nun beide Geräte mit dem gleichen Material gefertigt wurden. Während das S3 aber abermals relativ billig verarbeitet wirkt, bleibt HTC seiner Linie treu: Das verwendete Polycarbonat ist qualitativ hochwertiger und gibt dem One X ein schönes Design und eine gute Haptik.

Generell ist das Design eher den Stärken HTCs zuzurechnen. Auch das One X beeindruckt wieder mit einem schlichten, aber dennoch gelungenen Aussehen. Das S3 dagegen stieß gleich nach dem Launch auf verhältnismäßig viel Kritik, ein zeitlos schönes Modell wie der Vorgänger, das S2, ist es sicherlich nicht. In der Hand liegen aber beide wirklich gut, eventuell sogar mit leichten Vorteilen für das S3.

Das Galaxy S3 und One X von vorne:

Samsung Galaxy S3 (links) und HTC One X (rechts). Bildquelle: phonearena.com

Die Rückseite des Galaxy S3 und One X:

Samsung Galaxy S3 (links) und HTC One X (rechts). Bildquelle: phonearena.com

Hier gehts zur nächsten Seite…

Seiten: 1 2 3 4

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen