SOLO: Das Elektro-Auto im ‚ÄěPoket-Format

Wolfgang Windischhofer 15. September 2016 0 Kommentar(e)

Sonntagsfahrer, Parkplatzsuche, sowie ständiges Stop and Go erweisen sich im Berufsverkehr nicht nur als äußerst anstrengend, sondern reißen bei heutigen Spritpreisen ein riesiges Loch ins Portmonee.

img_contribution_solo

Electra Meccanica m√∂chte diesen Problemen etwas entgegenwirken und bringt 2017 ein schlankes 1-Mann-Elektro-Auto auf den Markt. Solo, so der Name des Gef√§hrtes, soll mit einer Reichweite von 160 Kilometern und einer Spitzengeschwindigkeit von 130km/h der optimale ‚ÄěCity-Flitzer‚Äú werden. Schont die eigenen Finanzen und die Umwelt obendrein.

Quelle: New Atlas (Facebook)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen