Clover Paint

Tam Hanna 30. Januar 2013 0 Kommentar(e)
Clover Paint Androidmag.de 3 3 Sterne

Nützliches Zeichenprogramm für Smartphones und Tablets. (€ 4,17)

clover_paint_main

Solides Zeichenprogramm

Schon zu Zeiten des Palm OS gab es Zeichenprogramme für Handhelds – die sehr genauen Touchscreens der damaligen Zeit erlaubten die Verwendung der Computerchen als Grafiktablett. Der Hersteller von Clover Paint verspricht dank neuer Benutzerschnittstelle, auch mit kapazitiven Touchscreens kompatibel zu sein. Nebenbei bringt die App eine Vielzahl von sehr sauber implementierten Werkzeugen mit. So gibt es neben dem bekannten Stift sogar einen Airbrush-Pinsel, der echtes GIMP-Feeling aufkommen lässt.

In Summe funktioniert das Zeichnen relativ gut – solange man mit dem Finger arbeitet. Ärgerlicherweise kommt Clover Paint mit dem Stift des Galaxy Note nicht zurecht und registriert alle Stiftbewegungen mit einer Versetzung von rund 2cm.

Die Farbe sowie die Strichstärke der Linie lässt sich komfortabel einstellen.

Die Farbe sowie die Strichstärke der Linie lässt sich komfortabel einstellen.

Fazit

In Summe ist Clover Paint eine sehr saubere Implementierung eines Konzepts, das leider auf derzeitiger Hardware nur wenig Sinn macht.

[pb-app-box pname=’fareast.CloverPaint‘ name=’CloverPaint‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen