Handy Photo

Redaktion 3. April 2013 0 Kommentar(e)
Handy Photo Androidmag.de 4 4 Sterne

Mit dieser nützlichen Anwendung holst du dir eine umfangreiche und bedienungsfreundliche Fotobearbeitungs-Anwendung auf dein Smartphone oder Tablet. (€ 1,54)

main

Einfache Retusche-Arbeiten, Änderungen von Farbton und Sättigung, Zuschneiden von Fotos, und sogar das Verschieben von Objekten auf Fotos funktioniert damit bestens. Aber die größte Stärke von Handy Photo ist die eingebaute Retouche-Funktion die mittels Content Aware-Fill Objekte komplett verschwinden lassen kann. Mit dem Finger wählt man einfach den Bereich aus, der retuschiert werden soll, und bestätigt den Vorgang. Im Handumdrehen wird der lästige Gegenstand oder die unerwünschte Person herausgerechnet. Neben der Retouche lassen sich außerdem grundlegende Bildeigenschaften wie Helligkeit und Bildkontrast bequem anpassen. Darüber hinaus gibt es Funktionen für die Sättigung, die „Wärme“ des Bildes und zum Schärfen des Bildes.

Automatik-Modus

Für all jene, die sich nicht lange mit den vielen Funktionen zur Bildverbesserung aufhalten möchten, gibt es außerdem einen Automatik-Modus, der die Helligkeit und den Kontrast des Bildes auf einen vordefinierten Wert anpasst. Zwei unterschiedliche Kopierstempelwerkzeuge ermöglichen das Klonen von Objekten und Mustern. Dabei hält sich der Kopierstempel am Stempelwerkzeug von Photoshop an – was die Funktionsweise betrifft. Um wirklich gute Ergebnisse zu erhalten, empfiehlt es sich auf Smartphone-Bildschirmen in das Foto hinein zu zoomen. Das funktioniert übrigens ganz einfach mittels einer Pinch to Zoom Geste. Ob eingezoomt oder nicht: Ein ruhiger Finger ist bei genauen Arbeiten jedenfalls gefragt. Oder auch nicht: Denn hast du einmal daneben getippt oder anderweitig einen Fehler gemacht, dann kannst du über das „Protokoll“ Bearbeitungsschritte ganz einfach wieder rückgängig machen.

Die größte Stärke von Handy Photo ist die eingebaute Retouche-Funktion die mittels Content Aware-Fill Objekte komplett verschwinden lassen kann.

Die größte Stärke von Handy Photo ist die eingebaute Retouche-Funktion die mittels Content Aware-Fill Objekte komplett verschwinden lassen kann.

Fazit

Handy Photo ist eine nützliche Fotobearbeitungs-App, die nicht nur mit vielen Funktionen aufwarten kann, sondern in puncto Bedienung sehr innovativ ist, zumindest in Bezug auf mobile Bildbearbeitung. Die App läuft sehr flüssig und hebt die Fotobearbeitung auf dem Smartphone oder Tablet eine weitere Ebene höher. Alles bestens, nur ein Problem bleibt: Wie bei allen Anwendungen dieses Genres ist die Bedienung auf kleinen Displays umständlich.

[pb-app-box pname=’com.advasoft.handyphoto‘ name=’Handy Photo‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen