AccuRadio

Tam Hanna 7. März 2013 0 Kommentar(e)
AccuRadio Androidmag.de 5 5 Sterne

Audiostreaming ist genial – anstatt hunderte von Audiodateien auf der Speicherkarte zu haben, liefert ein leistungsfähiger Server die Musik auf Wunsch frei Haus (kostenlos).

AccuRadioTitel

Services wie YouTube leiden darunter, dass es nur wenige vordefinierte Playlisten gibt. Es ist nicht ohne Weiteres möglich, ein Genre einzugeben und dann automatisch einen Musikstream zu bekommen.

Kurator im Internet

Der Entwickler von AccuRadio setzt genau an dieser Stelle an. Sein Produkt besteht aus rund 500 „Radiosendern“, die nach thematischen Gesichtspunkten unterteilt sind. So gibt es zum Beispiel für Technofans mehrere Kanäle, die die diversen Richtungen dieser entspannenden und kultivierten Musikrichtung abdecken.

Der Entwickler von AccuRadio hat keinerlei Berührungsängste vor „wilderen“ Musikrichtungen. Auch Rockliebhaber finden hier mit Sicherheit jede Menge „groovy tunes“, die zum „Abgehen“ geradezu ideal geeignet sind.

Anders als bei Pandora darfst du hier beliebig viele Tracks überspringen. Wenn dich ein bestimmtes Lied nervt, klickst du einfach auf Skip – schon marschiert der nächste Titel an. Besondere Lieblingsstücke darfst du auch über das Share-Framework mit Freunden teilen.

Technisches…

Die technische Implementierung des Produkts ist sauber. Auch bei ausgeschaltetem Bildschirm spielt AccuRadio die Streams brav weiter ab, auf leistungsstärkeren Handies mit Zweikernprozessor fällt die Rechenlast nicht ins Gewicht.

AccuRadio ist ein grenzgenialer Player für Musikstreams, der für jeden Geschmack passende Grooves bietet.

AccuRadio ist ein grenzgenialer Player für Musikstreams, der für jeden Geschmack passende Grooves bietet.

Fazit

AccuRadio bringt eine beeindruckende Anzahl von Audiostreams mit – für jeden Geschmack ist mit Sicherheit etwas dabei. Wer diese App am Handy hat, braucht sich auch bei Parties um die Beschallung keine Sorgen zu machen.

[pb-app-box pname=’com.slipstream.accuradio‘ name=’AccuRadio‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen