App-Review: Triller – Music Video Maker

Hartmut Schumacher 1. Januar 2016 0 Kommentar(e)
App-Review: Triller – Music Video Maker Androidmag.de 4 4 Sterne

Um in den Genuss eigener Musikvideos zu kommen, musst du kein Kameraprofi oder Schnittexperte sein. Es reicht stattdessen, die App Triller auf deinem Smartphone zu installieren. (kostenlos, ohne In-App-K├Ąufe)

Triller - Material f├╝rs Titelbild

Mit der App Triller kannst du im Nullkommanichts ein Musikvideo herstellen, in dem du selbst und deine Freunde auftreten. Die Bedienung der Software ist extrem einfach: Du suchst dir zun├Ąchst ein Musikst├╝ck aus ÔÇô wahlweise eines der vorgegebenen St├╝cke oder aber eines, das sich schon auf deinem Smartphone befindet. Dann legst du noch fest, welchen Teil dieses St├╝cks du als Hintergrundmusik verwenden m├Âchtest.

Anschlie├čend nimmst du direkt aus der App heraus einige Video-Clips auf, die entweder verschiedene Personen zeigen oder aber aus unterschiedlichen Perspektiven aufgenommen wurden. Vor dem Aufnehmen darfst du zus├Ątzlich einen Farbfilter ausw├Ąhlen. Schon vorhandene Videos zu verwenden, das ist bedauerlicherweise nicht vorgesehen.

Triller schneidet aus den einzelnen Clips ein komplettes Video zusammen ÔÇô und richtet sich dabei nach dem Rhythmus eines Musikst├╝cks.

Triller schneidet aus den einzelnen Clips ein komplettes Video zusammen ÔÇô und richtet sich dabei nach dem Rhythmus eines Musikst├╝cks.

Und das war’s auch schon. Die App schneidet nun aus den einzelnen Clips ein komplettes Video zusammen ÔÇô und richtet sich dabei nach dem Rhythmus des Musikst├╝cks.

Du darfst bei jeder einzelnen Szene den zugrundeliegenden Clip gegen einen anderen austauschen. Nicht m├Âglich dagegen ist es leider, die L├Ąnge der einzelnen Szenen zu ver├Ąndern.

Das fertige Meisterwerk kannst du dann wahlweise einfach nur auf deinem Smartphone speichern oder aber ├╝ber die ├╝blichen Wege (also beispielsweise per E-Mail, Facebook, YouTube und WhatsApp) in deinem Freundes- und Bekanntenkreis verteilen.

Die fertigen Clips kannst du auf deinem Smartphone speichern oder aber ├╝ber E-Mail, Facebook, YouTube und WhatsApp  mit deinen Freunden teilen.

Die fertigen Clips kannst du auf deinem Smartphone speichern oder aber ├╝ber E-Mail, Facebook, YouTube und WhatsApp mit deinen Freunden teilen.

Fazit

Das Anfertigen eigener Musikvideos mit der App Triller ist sehr einfach, geht erfreulich schnell und macht wirklich Spa├č. Allerdings sind die M├Âglichkeiten, selbst auf die Struktur des Videos Einfluss zu nehmen, leider relativ gering.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren f├╝r eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als n├╝tzliche Strukturierungsmittel ÔÇô und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person ├╝ber sich selbst.