Shuttle Music Player

Martin Reitbauer 31. Januar 2015 1 Kommentar(e)
Shuttle Music Player Androidmag.de 5 5 Sterne

Shuttle Music Player ist ein Musik-Abspieler mit sauber gestalteter, minimalistischer Oberfläche, die sich bereits an der neuen Google-Designsprache „Material Design“ orientiert. (kostenlos, mit mäßigen In-App-Käufen)

Unbenannt-1

Die App erkennt die auf deinem Gerät gespeicherten Musikstücke sowie Podcasts und ordnet die Sammlung übersichtlich nach Genre, Interpreten und Album. Die am häufigsten gespielten Tracks und kürzlich hinzugefügte Stücke werden separat gelistet und sind so auch schneller zugänglich. Das spart eine Menge Such- und Scroll-Arbeit. Auch deine Lieblings-Stücke kannst du markieren, um sie in einem eigenen Bereich schneller zur Verfügung zu haben. Die App erspart uns überflüssigen Firlefanz wie Musik-Visualisierung und dergleichen, verzichtet aber nicht auf Standard-Features wie Einschlaf-Timer, zufällige Wiedergabe und Equalizer.

ZLfJVS8zHddn7-vVNtbNQTXkFIKJPIVCOQcL0ac7X084wnE2fWGIk5ED9ua9BoIdRw=h900

Texte mit Musixmatch

Falls das abgespielte Album Songtexte enthält, werden diese beim Abspielen angezeigt. Auch der Zugriff auf die Musixmatch-Datenbank für Songtexte ist möglich. Die Pro-Version Shuttle+ bietet für einen Preis von 0,68 Euro fortgeschrittene Features wie das Bearbeiten von Meta-Informationen zu den Tracks und Chromecast-Streaming.

Fazit

Bereits in der kostenlosen Variante ein mächtiger Play, der auf keinem Handy fehlen sollte.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_MR_klein

Martin Reitbauer   Chefredakteur

Als Chefredakteur von Android Magazin und ANDROID APPS sowie als Redakteur der Plattform-agnostischen Zeitschrift SMARTPHONE ist Martin hauptsächlich mit den Print-Magazinen des Verlags hinter androidmag.de beschäftigt. Ab und an bleibt dennoch Zeit für einen Blog-Artikel. Neben Android gilt seine Begeisterung GNU/Linux und freier Software ganz allgemein.

Facebook Profil Google+ Profil