WerStreamt.es?

Hartmut Schumacher 20. Januar 2015 0 Kommentar(e)
WerStreamt.es? Androidmag.de 4 4 Sterne

Online-Videotheken gibt es mittlerweile ja etliche. Die App „WerStreamt.es?“ hilft dir, im Dschungel der Streaming-Angebote den Durchblick zu behalten. (kostenlos, ohne In-App-Käufe)

Unbenannt-1

Bei welchen Streaming-Anbietern sind welche Filme und Serien verfügbar? Die App „WerStreamt.es?“ verrät es dir. Die Bedienung ist sehr einfach: Wenn du den Titel eines gesuchten Films ganz oder teilweise eingibst, listet dir die App in einer Übersicht auf, wo und zu welchen Preisen er sich abrufen lässt. Dabei berücksichtigt die Software sowohl Einzelabruf- als auch Flatrate-Angebote.

Wenn du einen der Anbieter auswählst, dann erhältst du Informationen ĂĽber die konkreten Preise und die Abrufmöglichkeiten – und auch ĂĽber wichtige Details wie Sprachversionen, Untertitel und Bildauflösung. AnschlieĂźend kannst du dich direkt auf die Web-Site des Anbieters weiterleiten lassen, um den Film oder die Serie zu kaufen.

WerStreamtes - 01

Die App durchstöbert die Kataloge der Anbieter Amazon, iTunes, Maxdome, Netflix, Watchever, Videoload, Snap by Sky, Sky Go, Xbox Video und MyVideo. Schade aber, dass das Programm anders als die dazugehörige Web-Site keine Filter bietet, die es dir erlauben würden, nur bestimmte Anbieter zu durchsuchen.

Prinzipiell kannst du die App benutzen, ohne dich anzumelden. Wenn du aber ein Benutzerkonto anlegst, dann steht dir zusätzlich die Möglichkeit zur Verfügung, eine Liste der bislang gesuchten Filme abzurufen – und Erinnerungen einzurichten, die dich darauf aufmerksam machen, wenn beispielsweise ein bestimmter Film bei einem Anbieter im Sortiment erscheint oder aber wenn neue Folgen einer Serie veröffentlicht werden.

WerStreamtes - 02

Fazit

Dank der App „WerStreamt.es?“ erfährst du schnell und bequem, welche Filme und Serien bei welchen Streaming-Anbietern zu welchen Bedingungen und mit welcher Ausstattung zu haben sind. Ein sehr hilfreiches Werkzeug für den modernen Fernsehgucker mit Anspruch.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.