App-Review: Blitzer POIbase Radarwarner

21. Juli 2016 0 Kommentar(e)

Wer hat nicht schon einmal für ein Knöllchen wegen überhöhter Geschwindigkeit zahlen müssen? Damit das künftig nicht mehr passiert, holt sich der gewiefte Nutzer einfach die App „Blitzer POIbase Radarwarner“ auf sein Gerät. Radarfallen werden damit während der Fahrt angezeigt. Die Anwendung kann aber noch deutlich mehr.

Während die meisten Navigationsapps zwar verraten, wo es hingehen soll, setzt man bei diesem Helferlein auf andere Punkte – und zwar auf Punkte, die den Nutzer interessieren könnten. „Point Of Interest“ heißt das auf Englisch, übersetzt also Punkt von Interesse. Die App zeigt dem Fahrer also an, wo sich in seiner Umgebung gewisse Einrichtungen befinden. Das geht von Restaurants über Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten bis hin zu Sehenswürdigkeiten oder Übernachtungsmöglichkeiten. Über eine Million POIs stehen zur Auswahl.

blitzer-1

Wo wird geblitzt?

Für Autofahrer sind wohl gerade Radarfallen interessant, weshalb die App davor auch warnt. Dabei setzt man auf die Unterstützung der Community, rund 400.000 Personen versorgen das System mit Meldungen über Blitzer. Praktisch dabei: Der Startagent wirft die App automatisch an, wenn der Wagen gestartet wird. Damit der Fahrer nicht ständig am Bildschirm hängt und nach Radarfallen sucht, ist auch eine akustische Warnung an Bord. Zusätzlich wird auch vor dem nächsten Tempolimit gewarnt, auch vorausschauend. Das bedeutet, dass das System dem Fahrer mitteilt, dass er demnächst runter vom Gas muss. Das aktuelle Tempolimit wird laufend eingeblendet.

blitzer-2

„Blitzer POIbase Radarwarner“ kann während der Fahrt auch geschlossen werden, ein Overlay-Widget informiert dich weiter über etwaige Hürden auf der Strecke. Außerdem ist es nicht notwendig, ständig mit dem Internet verbunden zu sein – was vor allem bei Reisen ins Ausland sinnvoll sein kann. Die Offline-Funktion ist allerdings der kostenpflichtigen Pro-Variante der App vorbehalten, 4,99 Euro sind dafür fällig.

POIbase-Android-01

Aufbau & Bedienung

Zum Abschluss werfen wir noch einen Blick auf Optik und Aufbau der App. Beides wurde recht simpel gehalten, was der Bedienung allerdings ungemein entgegenkommt. Die Anwendung lässt sich allerdings umfangreich konfigurieren und an die Gewohnheiten des Nutzers anpassen.

POIbase-Android-02

Fazit

Ein treuer Begleiter auf allen Reisen. „Blitzer POIbase Radarwarner“ warnt dich zuverlässig vor Radarfallen und informiert dich im gleichen Atemzug über alle möglichen interessanten Plätzchen in der Nähe. Zahlreiche Extras runden das gelungene Angebot ab. Für alle Autofahrer ein Muss!

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil