App-Review: Blitzer POIbase Radarwarner

21. Juli 2016 0 Kommentar(e)

Wer hat nicht schon einmal f├╝r ein Kn├Âllchen wegen ├╝berh├Âhter Geschwindigkeit zahlen m├╝ssen? Damit das k├╝nftig nicht mehr passiert, holt sich der gewiefte Nutzer einfach die App „Blitzer POIbase Radarwarner“ auf sein Ger├Ąt. Radarfallen werden damit w├Ąhrend der Fahrt angezeigt. Die Anwendung kann aber noch deutlich mehr.

W├Ąhrend die meisten Navigationsapps zwar verraten, wo es hingehen soll, setzt man bei diesem Helferlein auf andere Punkte – und zwar auf Punkte, die den Nutzer interessieren k├Ânnten. „Point Of Interest“ hei├čt das auf Englisch, ├╝bersetzt also Punkt von Interesse. Die App zeigt dem Fahrer also an, wo sich in seiner Umgebung gewisse Einrichtungen befinden. Das geht von Restaurants ├╝ber ├ärzte und Einkaufsm├Âglichkeiten bis hin zu Sehensw├╝rdigkeiten oder ├ťbernachtungsm├Âglichkeiten. ├ťber eine Million POIs stehen zur Auswahl.

blitzer-1

Wo wird geblitzt?

F├╝r Autofahrer sind wohl gerade Radarfallen interessant, weshalb die App davor auch warnt. Dabei setzt man auf die Unterst├╝tzung der Community, rund 400.000 Personen versorgen das System mit Meldungen ├╝ber Blitzer. Praktisch dabei: Der Startagent wirft die App automatisch an, wenn der Wagen gestartet wird. Damit der Fahrer nicht st├Ąndig am Bildschirm h├Ąngt und nach Radarfallen sucht, ist auch eine akustische Warnung an Bord. Zus├Ątzlich wird auch vor dem n├Ąchsten Tempolimit gewarnt, auch vorausschauend. Das bedeutet, dass das System dem Fahrer mitteilt, dass er demn├Ąchst runter vom Gas muss. Das aktuelle Tempolimit wird laufend eingeblendet.

blitzer-2

„Blitzer POIbase Radarwarner“ kann w├Ąhrend der Fahrt auch geschlossen werden, ein Overlay-Widget informiert dich weiter ├╝ber etwaige H├╝rden auf der Strecke. Au├čerdem ist es nicht notwendig, st├Ąndig mit dem Internet verbunden zu sein – was vor allem bei Reisen ins Ausland sinnvoll sein kann. Die Offline-Funktion ist allerdings der kostenpflichtigen Pro-Variante der App vorbehalten, 4,99 Euro sind daf├╝r f├Ąllig.

POIbase-Android-01

Aufbau & Bedienung

Zum Abschluss werfen wir noch einen Blick auf Optik und Aufbau der App. Beides wurde recht simpel gehalten, was der Bedienung allerdings ungemein entgegenkommt. Die Anwendung l├Ąsst sich allerdings umfangreich konfigurieren und an die Gewohnheiten des Nutzers anpassen.

POIbase-Android-02

Fazit

Ein treuer Begleiter auf allen Reisen. „Blitzer POIbase Radarwarner“ warnt dich zuverl├Ąssig vor Radarfallen und informiert dich im gleichen Atemzug ├╝ber alle m├Âglichen interessanten Pl├Ątzchen in der N├Ąhe. Zahlreiche Extras runden das gelungene Angebot ab. F├╝r alle Autofahrer ein Muss!

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews f├╝r die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil