App-Review: FlixBus Fernbus App

Redaktion 17. Juni 2016 1 Kommentar(e)
App-Review: FlixBus Fernbus App Androidmag.de 5 5 Sterne

Fernbus-Reisen sind in letzter Zeit in Mode gekommen, was nicht zuletzt an den g√ľnstigen Preisen liegt, mit denen die Anbieter aufwarten. Und mit einem gro√üen Streckennetz. (kostenlos, ohne In-App-K√§ufe)

Unbenannt-1

Unglaublich, aber der Andrang an Fernbus-Reisen wurde sogar so groß, dass die Fernbus-Unternehmen Probleme hatten, ausreichend Fahrer zu finden.

Unkompliziert

Die App FlixBus spiegelt den Trend wider und zeigt eine weitere St√§rke der Reiseform Bus, n√§mlich die unkomplizierte Buchung, die im Vergleich zu Fl√ľgen deutlich weniger B√ľrokratie erfordert. Sie geben einfach Ihren Abfahrts- und Zielort ein, sowie das Reisedatum. Die App ermittelt dann die beste Route. In vielen F√§llen werden Sie umsteigen m√ľssen, wobei l√§ngere Wartezeiten anfallen k√∂nnen.

Und FlixBus f√§hrt nat√ľrlich nicht nur innerhalb von Deutschland, sondern ist in 19 L√§ndern Europas buchbar. Dabei bietet das Unternehmen 100.000 Verbindungen t√§glich.

2

Fazit

FlixBus zeigt mit seinen g√ľnstigen Preisen, wie gut ausgebaut das Fernbus-Netz mittlerweile ist.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen