MapTrip Navigation Revolution – Beste Verkehrs-App (Empfehlung)

Sponsored Post 5. November 2015 0 Kommentar(e)

Hinter dem Namen „MapTrip Navigation“ verbirgt sich eine der besten und umfangreichsten Verkehrs- Apps im Play Store. Besonders bemerkenswert ist, dass die App nicht nur zur Offline-Kartennavigation bestens geeignet ist. Die App ist der perfekte Begleiter für jeden Pendler und Vielfahrer. So kann man beispielswiese schnell und einfach die günstigste Tankstelle in nächster Umgebung finden, wird zuverlässig vor Blitzern gewarnt und bekommt die erlaubte Höchstgeschwindigkeit stets übersichtlich dargestellt. MapTrip weist immer den besten Weg durch den Verkehrsdschungel – der Weg wird alle fünf Minuten neu berechnet, hat sich die Verkehrslage geändert, wird eine neue Route angeboten. In der neusten Version kann man sogar berechnen lassen, wie viel Geld man durch das Tanken an der günstigsten Tankstelle gespart hat.

maptrip_main

Kostenlose Offline-Navigation

Der große Nachteil an den meisten Navigations Apps ist, dass diese nur bei aufrechter mobiler Internetverbindung oder im WLAN Kartenmaterial bereitstellen können. Haben Sie kein freies Datenvolumen, kann die mobile Navigation schnell ins Geld gehen. Nicht so bei „MapTrip Navigation“: Hier kann man schnell und einfach auf das kostenlose Kartenmaterial von OpenStreetMaps zugreifen und Karten auf sein Smartphone speichern. Dank dieser Funktion können Sie die Karten also im heimischen WLAN vorladen und die Navigation dann mobil ohne aktive Internetverbindung nutzen.

Viel Leistung

„Map Trip“ bietet in der kostenlosen Grundversion sehr viel und lässt kaum noch Wünsche offen. Die Heimadresse und die Arbeitsplatzadresse lassen sich ebenso speichern wie ausgewählte Favoriten. Ein Radar- und Stauwarner sind ebenfalls integriert. Außerdem sagt uns die App auch, welche Tanke in der näheren Umgebung die billigste ist. In unserem Test lagen die Preisunterschiede für Super in der Umgebung bei satten 9 Cent pro Liter. Mit der neusten Version kann man sogar berechnen lassen, wie viel man durch Tanken an der vorgeschlagenen Tankstelle gespart hat. In unserem Fall waren das 3,60 Euro – wir haben 40 Liter getankt. Die App ist 44 MB groß, das Kartenmaterial muss nach der Installation allerdings noch zusätzlich geladen werden. Dafür müssen weitere 850 MB Speicher reserviert werden.

MapTrip_1

 

Premium-Version

Wer auf Zusatzfeatures wie beispielsweise Offline-Karten von TomTom für Österreich und die Schweiz, Warnungen vor mobilen Blitzern, LIVE-Anzeige der Verkehrslage (frei, zäh fließend, Stau) und einen Fahrspurassistenten für komplexen Kreuzungen nicht verzichten will, dem empfehlen wir ein Upgrade auf die Premium-Version für günstige 2,99 Euro pro Monat.

MapTrip_award

(Promotion)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen