OruxMaps

Michael Derbort 19. September 2012 0 Kommentar(e)
OruxMaps Androidmag.de 5 5 Sterne

‚OruxMaps‘ ist eine kostenlose Navigations-App, die mit vielen Features punkten kann. (kostenlos)

Haste mal ‚n Euro? Zum Start hält diese App einmal freundlich die Hand auf und bittet um eine kleine Spende. Dieser Bitte möchten wir uns nicht widersetzen. Das, was der Anwender an dieser Stelle kostenlos geboten bekommt, ist aller Ehren wert – und diese dürfen ab und an auch mal pekuniäre Formen annehmen.

Grundsätzlich handelt es sich hier um keine reine Navi-App. Bei längeren Reisen sollte dann doch lieber auf spezialisierte Kandidaten zurückgegriffen werden.

Der Umfang von OruxMaps ist derart gewaltig für eine kostenlose App. Sehr empfehlenswert.

Der Umfang von OruxMaps ist derart gewaltig für eine kostenlose App. Sehr empfehlenswert.

Bei kleineren Routen, als Reiseführer in fremden Städten oder bei Wanderungen erweist sich dieses digitale Kleinod durchaus als nützlicher Begleiter. Das Kartenmaterial wird in der Regel nicht mitgeliefert, sondern rekrutiert sich aus öffentlich verfügbaren Quellen, wie etwa Google Maps oder Bing Maps. Das ist durchaus nachvollziehbar, denn bei einer kostenlosen und noch nicht einmal werbefinanzierten App kann von dem Programmierer nicht verlangt werden, die horrenden Lizenzgebühren für Kartenmaterial zu berappen.

Im Rahmen einer Reiseplanung können die Routen jedoch rasch einprogrammiert und vorab geladen werden. Wer häufig auf unbekannten Pfaden wandelt, sollte sich diesen Kandidaten durchaus einmal genauer ansehen.

Fazit

Kostenlose App, die sehr viel bietet. Weltweit lassen sich bestimmte Routen ermitteln und für Navigationszwecke nutzen. Dank Text to Speech ist auch Sprachausgabe möglich. Damit ist OruxMaps durchaus mal einen Test wert.

[appaware-app pname=’com.orux.oruxmaps‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen