Radar Spotter

Redaktion 17. November 2013 0 Kommentar(e)
Radar Spotter Androidmag.de 4 4 Sterne

Ab sofort lassen sich auch mit dem Smartphone Flugzeuge samt Flugroute identifizieren. (kostenlos)

radar_main

Das Spotten von Flugzeugen ist unter Fans genau so beliebt wie das etwas bekanntere „Train Spotting“. Und darüber hinaus muss man ja auch nicht unbedingt ein Spotter-Fan sein, manchmal macht das Auffinden von Flugzeugen in der Luft ja auch durchaus Sinn.

Hallo Onkel!

Wenn z.B. der reiche Erbonkel aus Amerika mit dem Flieger nach Good Old Europe unterwegs ist, will man seine Ankunft keinesfalls verpassen. Und wenn dann ein Flieger über deinem Haus hinwegfliegt, hältst du einfach das Smartphone auf das Flugzeug am Himmel und weißt, ob es der Flug des Onkels ist oder du noch länger auf dein Erbe warten musst.

Mit „Radar Spotter“ lassen sich natürlich alle Flugzeuge, die im Moment am Himmel über dir unterwegs sind, rasch identifizieren. Die App errechnet anhand der Position deines Smartphones welche Flugzeuge gerade über deinem Kopf hinwegbrausen und bietet dir Informationen über das Flugzeug wie beispielsweise die Flugnummer, die Geschwindigkeit, die Flugrichtigung, den Flugzeug-Typ, die Fluggesellschaft und die Flugroute.

Converted_file_d54792dd

Außerdem erhältst du die aktuelle Höhe der Flugzeuge wenn du dein Smartphone  gegen den Himmel hältst und ein Flugzeug vor deine Kamera fliegt. Hast du ein Flugzeug identifiziert, kannst du dir Fotos des entsprechenden Flugzeug-Typs ansehen.

Besonders schnell

Es gibt bereits mehrere Apps die das Identifizieren von Flugzeugen mit dem Smartphone ermöglichen. Radar Spotter rühmt sich, dass die App eine der schnellsten „Plane-Spotting“ Anwendungen im Play Store ist. Die Geschwindigkeit wird vor allem dadurch erreicht, dass nur die Daten der Flugzeuge in der unmittelbaren Umgebung des Nutzers geladen werden. Im Gegensatz zu anderen Apps, die nicht selten eine ganze Datenbank abfragen, werden bei Radar Spotter aufgrund der GPS Position also nur jene Daten abgefragt, die für dich entfernungsmäßig relevant sind.

Außerdem ist die Oberfläche der App minimalistisch gehalten, was ebenfalls der Performance zugutekommt.

Converted_file_704c273b

Fazit

Mit dem Smartphone auf Flugzeugjagd zu gehen, war nie einfacher, als mit Radar Spotter. Ein kalibrierter Kompass und eine aktive GPS Verbindung vorausgesetzt, ermöglicht dir die App das schnelle Identifizieren von Flugzeugen am Himmel über dir. Die Oberfläche könnte zwar etwas moderner gestaltet sein, der Funktionalität der App tut dies aber keinen Abbruch.

[pb-app-box pname=’com.radarworkx.radarspotter‘ name=’Radar Spotter‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen