Scotty Mobil

Redaktion 22. Dezember 2012 0 Kommentar(e)
Scotty Mobil Androidmag.de 5 5 Sterne

Eine App, die Bahn, Bus und U-Bahn in √Ėsterreich vereint. (kostenlos)

Wer mal in Wien oder sonst wo in √Ėsterreich Urlaub machen will, der sollte sich auf jeden Fall diese App zulegen. Sie zeigt alle √∂ffentlichen Verkehrsverbindungen in und um √Ėsterreich und ist somit f√ľr den k√ľnftigen Besuch bei den Nachbarn praktisch unverzichtbar.

Im Prinzip ist SCOTTY mobil nichts weiter als die Schnittstelle zur Online-Fahrplanauskunft der Bahn, wobei allerdings alle √∂ffentlichen Verkehrsm√∂glichkeiten eingeschlossen sind. Egal ob man also im verschneiten Kitzb√ľhel den verdienten Winterurlaub macht oder den Charme der Wiener Gro√üstadt f√ľr ein paar Tage genie√üen m√∂chte, man ist immer versorgt. Mehr noch, auf Wunsch bietet die App die gew√§hlte Fahrplanroute stationsgenau mit den einzelnen Zeitangaben aufgeschl√ľsselt und bietet f√ľr ausgew√§hlte Streckenteile auch eine eingebettete Google Maps-Anzeige.

Zischenspeicher f√ľr Fahrpl√§ne

Der absolute Clou ist aber, dass ausgew√§hlte Fahrplanabfragen auch offline zwischengespeichert werden k√∂nnen, sodass auch ohne mobilen Zugang die Fahrpl√§ne verf√ľgbar sind, wenn sie blo√ü zuvor einmal aufgerufen worden sind.
Dar√ľber hinaus nutzt die App die Erfassung der Standortdaten, um basierend auf dem aktuellen Standort nahegelegene Orte, eine aktuelle Umgebungskarte oder die derzeitigen Haltestellenfahrpl√§ne anzuzeigen oder erlaubt es, in den Einstellungen die Wohnadresse permanent einzutragen (‚ÄėTake-me-Home‚Äô).

Von Köln bis zum Wiener Stephansplatz? Kein Problem mit SCOTTY mobil. Per Google Maps Einbindung werden auch ausgewählte Streckenteile angezeigt.

Von Köln bis zum Wiener Stephansplatz? Kein Problem mit SCOTTY mobil. Per Google Maps Einbindung werden auch ausgewählte Streckenteile angezeigt.

Fazit

Umfangreich und vereinheitlichend zeigt sich die mobile Fahrplanplanung der √∂sterreichischen Bahn, was sie zu einem absoluten Pflichtdownload f√ľr jeden macht, den es beruflich oder privat in √∂sterreichische Gefilde verschl√§gt.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen