Any.DO (App der Woche)

Redaktion 5. Dezember 2011 2 Kommentar(e)
Any.DO (App der Woche) Androidmag.de 5 5 Sterne

Any.Do ist ein einfacher aber sehr guter ToDo-Planer. (kostenlos)

Eigentlich wagemutig, eine App „Any.DO“ zu nennen. Klar, wenn sie Kaffee machen oder wie Bryan Adams singen könnte, dann wär das wohl was anderes – aber Any.Do ist ja nur ein einfacher ToDo-Planer. Kann man also den Titel getrost vergessen und sich wieder den Alltagsdingen zuwenden?

Organize.Me

Sollte man sich für die Alltagsdinge entscheiden, dann sollte man Any.DO aber doch mitnehmen, denn die App weiß sich gekonnt zu verkaufen. Schon zu Beginn wird man mit einem kurzen In-App-Tutorial auf die wichtigsten Konzepte eingebrieft und kann sich auch gleich für eine der zwei Oberflächenfarben entscheiden – beide simpel und stylish zugleich, so wie man es von einer App heute erwarten muss.  Wer nun denkt, dass jetzt dafür das große „aber“ beim Funktionsumfang kommt, den muss ich enttäuschen: Nicht nur, dass der Funktionsumfang mit Features wie Task-Sharing und gemeinsamer Task-Zusammenarbeit über den Rahmen eines einfachen ToDo-Planers hinausgeht, auch die Benutzersteuerung ist extremst einfach, lassen sich Tasks doch per Drag & Drop auf andere Zeitränge verschieben, mit Alarmen versehen oder mit einem einfachen Von-rechts-nach-links-Wischen als erledigt markieren.

Maximize.Productivity

Desweiteren bietet die App zwei Widgets an, die sich praktisch als überaus nützlich erwiesen haben. Während das kleinere alle offenen Tasks des aktuellen Tages in einem Rolldurchlauf anzeigt, kann man beim größeren 3×3 Widget auch die noch künftigen einsehen. Tasks lassen sich bei der Gelegenheit auch direkt löschen, nur um diese einzugeben und zu verwalten muss dann noch in die App gewechselt werden.

Stylish, featurereich und benutzerfreundlich: Any.DO bietet für seine geringe Größe beachtlich viel Inhalt. Neben zwei stylishen Oberflächen kommt Any.DO auch gleich mit praktischen Widgets an.

Stylish, featurereich und benutzerfreundlich: Any.DO bietet für seine geringe Größe beachtlich viel Inhalt. Neben zwei stylishen Oberflächen kommt Any.DO auch gleich mit praktischen Widgets an.

Fazit

Ich glaube ich kann gar nicht deutlich machen, wie begeistert ich von der App bin. Einfache ToDo-Planer haben wir ja bereits einige getestet, aber mir ist dabei noch nie eine derart funktionable, übersichtliche und auch noch optisch ansprechende App untergekommen. Wäre die App eine Person, man würde wohl von einer gehörigen Portion ‚Sex-Appeal‘ sprechen – so sprechen wir aber jedenfalls ganz klar von einer mehr als verdienten App der Woche.

[appaware-app pname=’com.anydo‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen