docLinker Lite Scan & Fill PDF

Tam Hanna 2. Juli 2013 0 Kommentar(e)
docLinker Lite Scan & Fill PDF Androidmag.de 4 4 Sterne

Seit der Anfangszeit der Kamerahandys dienen die CCD-Sensoren der Telefone auch als kleine „Unterwegs-Scanner“. Leider ist das Verwalten der aus Fotoserien bestehenden „Dokumente“ alles andere als einfach (kostenlos).

DocLinkerTitel

Neben der Unhandlichkeit einer Fotoserie nervt auch die meist unzureichende Bildqualität: ein mit dem Handy aufgenommenes Bild ist oft nicht perfekt rechteckig. Diese App verspricht an dieser Stelle Abhilfe: nach dem erfolgreichen Ablichten einer Seite darfst du sie durch ein perspektivisches Korrekturwerkzeug anpassen. Dieses funktioniert perfekt, solange die Verzerrungen ausschließlich „zweidimensional“ sind. Die beim Abfotografieren von Büchern entstehende Wölbung kann das Produkt nicht ausgleichen.

Außerdem gibt es Werkzeuge zur Steigerung von Kontrast, Schärfe und anderen relevanten Bildparametern. Dass sich einzelne PDFs „ausschlachten“ lassen, ist eher ein Gimmick.

Komprimiere mich

Vor dem Versand an Kollegen generiert DocLinker automatisch ein PDF aus den aus diversen Quellen zusammengesuchten Bildern. Leider gibt es keine Möglichkeit, die Qualität der Datei einzustellen – auf diese Art und Weise entstehen unter Umständen zu große oder zu detailarme Dokumente.

Mit Doc Linker lassen sich PDF Dokumente von der Kamera sowie von existierenden Bildern auf dem Smartphone erstellen.

Mit Doc Linker lassen sich PDF Dokumente von der Kamera sowie von existierenden Bildern auf dem Smartphone erstellen.

OCR: Fehlanzeige

Wichtig zu wissen ist, dass DocLite keine optische Zeichenerkennung beinhaltet. Die generierten PDFs enthalten die Texte in Form von „Einzelbildern“ – die in den diversen PDF-Viewern enthaltenen Reflow-Modi funktionieren mit ihnen nicht. Es ist allerdings kein Problem, die generierten Files nachher am Rechner durch ein OCR-Programm zu jagen.

Kostenlose Demoversion

Der Entwickler bietet eine kostenlose Demoversion seiner App an. Diese ist auf drei Seiten lange Dokumente beschränkt, enthält Werbung und versieht die generierten Files mit einem Wasserzeichen. Sonst sind alle wichtigen Funktionen implementiert.

Eine Texterkennung mittels OCR ist mit docLinker Lite leider nicht möglich.

Eine Texterkennung mittels OCR ist mit docLinker Lite leider nicht möglich.

Fazit

DocLite erlaubt dir das Zusammenfassen von mit der Handykamera „eingescannten“ Dokumenten. Ein perspektivisch korrigiertes PDF besticht im Vergleich zu einem Stapel von JPG-Dateien durch wesentlich einfachere Handhabbarkeit.

[pb-app-box pname=’com.doclinkermobile‘ name=’docLinker Lite Scan & Fill PDF‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen