TapDeck

Tam Hanna 15. April 2015 0 Kommentar(e)
TapDeck Androidmag.de 4 4 Sterne

Am PC geh├Âren sich regelm├Ą├čig ├Ąndernde Bildschirmhintergr├╝nde zum guten Ton. Wieso nicht auch am Handy? Diese App verspricht, Unmengen neuer Wallpapers auf deinen mobilen Begleiter zu beamen. (kostenlos, ohne In-App-K├Ąufe)

Unbenannt-1

Das aus EU-Geldern finanzierte TapDeck ist nur mit einem Konto des gleichnamigen Webdiensts nutzbar. Du solltest vor dem Download die Webseite des Entwicklers besuchen und einen Antrag auf Aufnahme in den Testerkreis stellen: unserer Erfahrung nach geht dies schnell und unb├╝rokratisch.

Nach dem Eintreffen des Einladungs-Mails l├Ądst du die App herunter und legst sie als dein Wallpaper fest. Im Rahmen der Einrichtung zeigt das Programm einige Bilder, bei denen du die gew├╝nschten hervorheben musst.

Ab diesem Zeitpunkt zeigt die App automatisch diverse aus Internet heruntergeladene Wallpapers an. Das Doppelt-Antippen des Hintergrunds sorgt daf├╝r, dass die App eine neue Bilddatei aus ihrem Fundus herunterl├Ądt. Eine Wischgeste von unten nach oben ├Âffnet ein Fenster mit weiteren Informationen ├╝ber das Motiv. Bei manchen Fotos pr├Ąsentiert TapDeck detaillierte Informationen ├╝ber das abgebildete Objekt, w├Ąhrend du bei anderen Bildern nur eine Karte mit dem Aufnahmeort siehst.

Screenshot_2015-03-25-13-55-30

Kurz und einfach

TapDeck ist mit Sicherheit kein komplexes Programm. In der im Programmstarter befindlichen Applikation findest du eine Liste von angezeigten Wallpapers. Das ist unter anderem zum Markieren von besonders attraktiven Bildern hilfreich: die k├╝nstliche Intelligenz der App ber├╝cksichtigt deine W├╝nsche beim Ausw├Ąhlen neuer Motive.

Leider funktioniert die App nicht mit jedem Launcher einwandfrei. Der Entwickler spendiert einen Kompatibilit├Ątsmodus und verspricht zudem, Fehlermeldungen zeitnah nachzugehen.

Screenshot_2015-03-25-13-55-3

Fazit

TapDeck ist ein sch├Ânes Beispiel daf├╝r, wie deine Steuergelder zu deinem Vorteil eingesetzt werden k├Ânnen. Wenn du den ewig gleichen Hintergrund deines Handys satt hast, solltest du der App eine Chance geben. Das Anmelden f├╝r den noch geschlossenen Betatest funktioniert ohne gr├Â├čere Probleme.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna befasst sich seit dem Jahr 2004 mit der Entwicklung und Anwendung von Handcomputern. Er steht unter tamhan@tamoggemon.com jederzeit f├╝r Fragen, Trainings und Vortragsanfragen zur Verf├╝gung.