App-Review: Promo Codes

Hartmut Schumacher 15. Februar 2016 0 Kommentar(e)
App-Review: Promo Codes Androidmag.de 4 4 Sterne

Kostenpflichtige Apps kostenlos abstauben? Das ist tatsächlich möglich: mit der App „Promo Codes“ – und mit ein bisschen Glück. (kostenlos, ohne In-App-Käufe)

Unbenannt-1

Die meisten Apps sind nicht gerade teuer. Dennoch liegt es wohl in der Natur des Menschen, sich zu freuen, wenn er etwas kostenlos erhält, das eigentlich kostenpflichtig ist. Und genau das ist mit der App „Promo Codes“ möglich.

Jeden Tag bietet dir diese App die Chance, einen Promo-Code für eine ausgewählte „hochwertige“ App zu gewinnen. Diesen Code kannst du dann im Play Store einlösen.

Um an dieser App-Lotterie teilzunehmen, reicht es aus, die App zu starten und auf die Schaltfläche „I’m feeling lucky“ zu tippen. AnschlieĂźend erhältst du entweder einen Promo-Code – oder wirst im (wahrscheinlicheren) Fall, dass du nicht gewonnen hast, zum Play Store weitergeleitet, um die angepriesene App bestaunen zu können.

Wenn du später die Promo-Codes-App erneut startest, dann bekommst du einen Countdown zu sehen, der dir verrät, wann genau du an einer neuen Verlosung teilnehmen kannst.

Promo Codes - 01

Nötig: Geduld und Glück

In den ersten drei Tagen unseres Tests befanden sich unter den angebotenen Apps ausschlieĂźlich Icon-Sets und Wallpaper-Sammlungen. Das ist … nicht so besonders aufregend. Am vierten Tag jedoch tauchte der „Franco.Kernel Updater“ auf, der ansonsten 4,75 Euro kostet. Der Promo-Codes-Programmierer erwähnt zudem eine Reihe von weiteren interessanten Apps, die derzeit ĂĽber die App „Promo Codes“ beworben werden, darunter Nova Launcher, Today Calendar Pro, Focus, Impressions, Relay for reddit, Twee und Shuttle.

Es kann sich also durchaus lohnen, die Promo-Codes-App zu benutzen. Hinzu kommt, dass nichts dagegen spricht, die App zu installieren: Sie fordert keine unangemessenen Berechtigungen ein und startet auch nicht automatisch beim Booten des Smartphones.

Promo Codes - 02

Fazit

Eine sympathische Idee, die es erlaubt, kostenlos an kostenpflichtige Apps zu gelangen. Die Wahrscheinlichkeit, tatsächlich einen Promo-Code für eine interessante App zu erlangen, ist anscheinend nicht besonders hoch. Aber dafür ist der Aufwand für die Teilnahme auch sehr gering.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.