AppGratis РApp-Schnäppchen

Michael Derbort 14. Juli 2015 0 Kommentar(e)
AppGratis РApp-Schnäppchen Androidmag.de 5 5 Sterne

Viele Apps kosten Geld Рzwar meist nicht viel, aber mit der Zeit kann da ganz schön was zusammenkommen. Wie schön wäre es da, wenn hier und da auch mal ein solches digitales Helferlein kostenlos daherkommt. Abhilfe schafft diese App, die uns jeden Tag ein solches Gratisangebot beschert. (kostenlos, ohne In-App-Käufe)

Unbenannt-1

Im Grunde ist das eine Win-Win-Situation: Der Entwickler macht sich mit einem derartigen zeitlich begrenzten Angebot bekannt und generiert f√ľr Folgeversionen oder andere Apps aus der eigenen Schmiede neue Kunden, der Anwender profitiert durch den Wegfall der sonst √ľblichen Anschaffungskosten. √úberdies k√∂nnen wir bei dem Kauf weiterer ausgew√§hlter Apps Geld sparen. Bis zu 90% Nachlass sind drin; dies sicherlich nur in Ausnahmef√§llen, aber ein Abgleich lohnt sich bei Bedarf in jedem Fall.

Screenshot_2015-07-08-10-02-00

Wir erhalten t√§glich eine Mitteilung, die uns sagt, welche App wir jeweils kostenlos laden k√∂nnen. Die via Push-Notification zum Besten gegebenen Mitteilungen k√∂nnen auch abgeschaltet werden. Die kostenlosen Kandidaten werden umfassend vorgestellt, sodass sich jeder Nutzer vorab informieren kann. Mit einem Tipp auf die gr√ľne Schaltfl√§che, die rechts oben angebracht ist, wird die Vollversion anschlie√üend vom Play Store heruntergeladen. Apps dieser Art gibt es inzwischen mehrere.

Screenshot_2015-07-08-10-02-01

Fazit

AppGratis reiht sich nahtlos in die bereits bestehende Riege ein und bietet keinen Anlass zur Klage. Die Angebote sind¬† vielf√§ltig, h√§ufig erhalten wir auch Apps aus dem etwas h√∂heren Preissegment, niemals aber Ladenh√ľter oder veraltete Progr√§mmchen. Insofern kann eine Installation nicht schaden. Wir haben bereits w√§hrend des Tests einige h√ľbsche Goodies gesichert. Vieles ist nat√ľrlich auch Geschmackssache.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen