BSR – Berliner Stadtreinigung (App der Woche)

Michael Derbort 12. November 2012 0 Kommentar(e)

Berliner bekommen bei Fragen rund um die Abfallentsorgung mittlerweile digitale Unterst├╝tzung ÔÇô diese App ber├Ąt umfassend in allen Fragen rund um die M├╝llentsorgung. (kostenlos)

Weg damit!

Die deutsche Hauptstadt geht mit der Zeit. Zumindest die Berliner Stadtreinigung haben die technischen M├Âglichkeiten erkannt und diese formidabel genutzt. W├Ąhrend Abfallbrosch├╝ren ├╝ber kurz oder lang zwar korrekt, aber voreilig im Altpapier landen, ber├Ąt diese App umfassend zu Entsorgungsfragen jedweder Art und weist dem Nutzer dar├╝ber hinaus den Weg zu den n├Ąchsten Recyclingh├Âfen oder Glascontainern. Mithilfe des Standard-Routenplaners l├Ąsst sich etwa die letzte Destination des ausgedienten K├╝hlschranks rasch auffinden.

Zudem steht dieses digitale Kleinod jederzeit mit Rat und Tat dem Anwender zur Seite, wenn spezifische Fragen rund um Abfalltrennung auftauchen. Sperrige G├╝ter lassen sich entsorgen, indem direkt ├╝ber eine Verlinkung in dieser App die Sperrm├╝llabfuhr online beauftragt werden kann.

Ab zum Recyclinghof oder doch lieber verschenken? Egal, was mit dem ausgedienten Hausrat passieren soll: Diese App liefert die passenden Antworten.

Ab zum Recyclinghof oder doch lieber verschenken? Egal, was mit dem ausgedienten Hausrat passieren soll: Diese App liefert die passenden Antworten.

Nicht gleich wegwerfen

Nicht alles ist M├╝ll, nur weil es in den eigenen vier W├Ąnden ausgedient hat. Gut erhaltene M├Âbel oder andere Gebrauchsgegenst├Ąnde finden sicherlich einen dankbaren Abnehmer, wenn diese nicht gleich dem n├Ąchstgelegenen Recyclinghof anheimgestellt, sondern verschenkt werden. Auch zu diesen Fragen hat die App die passende Antwort parat. In dem Tausch- und Verschenkmarkt lassen sich in Ehren ergraute Gegenst├Ąnde anbieten und finden. Die Vorteile liegen auf der Hand: Ein gl├╝cklicher Neubesitzer verhilft beispielsweise dem alten Kleiderschrank zu einem zweiten Dasein und das M├╝llaufkommen in der Stadt reduziert sich damit deutlich.

Die ├Ąu├čerst vielseitige App wird durch aktuelle Informationen rund um die Berliner Stadtreinigung, einer Recyclingliste und einer Vielzahl von Tipps und Tricks abgerundet.

Fazit

Vorbildlich: W├Ąhrend der Google Play Store mit Apps von eher zweifelhaftem Nutzwert ├╝berschwemmt wird, zeigt die Berliner Stadtreinigung, wie sich die M├Âglichkeiten moderner Kommunikationstechnologie auch sinnvoll nutzen lassen. Smartphone-Besitzer aus der Hauptstadt sind au├čerordentlich gut beraten, wenn sie dieses kleine Helferlein installieren.

Video-Review

(Promotion)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen