ReBuy.de

Hartmut Schumacher 24. Mai 2015 0 Kommentar(e)
ReBuy.de Androidmag.de 4 4 Sterne

Gebrauchte Geräte und Unterhaltungsmedien verkaufen und kaufen – dank der App ReBuy.de wird dies fast zum Kinderspiel. (kostenlos, ohne In-App-Käufe)

Unbenannt-2

Mit dieser App kannst du das Recommerce-Portal ReBuy von deinem Smartphone aus verwenden. Bei ReBuy ist es möglich, gebrauchte Geräte wie Smartphones, Tablets, Notebooks und Spielekonsolen zu verkaufen. Unterhaltungsmedien wie DVD, CDs und Bücher sind ebenfalls willkommen.

Der Vorteil von Recommerce-Portalen: Das Verkaufen läuft recht unkompliziert ab – und du erhältst sofort ein Preisangebot. Andererseits kannst du auf Auktionsseiten wie eBay unter Umständen höhere Verkaufspreise erzielen.

ReBuy - 01

18 Monate Garantie

ReBuy bereitet die gekauften Gebrauchtgeräte auf, ersetzt nötigenfalls fehlendes Zubehör und bietet die Geräte dann auf demselben Portal zum Kauf an. Auf gebrauchte Geräte erhältst du eine Garantie von 18 Monaten.

Um ein Gerät zu verkaufen, reicht es aus, einen Teil des Namens einzugeben, das konkrete Gerät aus einer Liste auszuwählen, einige Fragen zum Zustand des Geräts zu beantworten – und wenn dir der angebotene Preis zusagt, das Gerät abzuschicken. Das Hochladen von Produktfotos oder das Verfassen von Artikelbeschreibungen ist nicht nötig. Darum kümmert sich das Katalogsystem von ReBuy automatisch.

ReBuy - 02

Smartphone-App statt Web-Browser

Wenn du zum Vorbereiten eines Verkaufs die Smartphone-App statt des Web-Browsers auf dem PC verwendest, dann läuft das alles prinzipiell genauso ab. Du hast jedoch den zusätzlichen Vorteil, dass du mit der Kamera des Smartphones den Streifen-Code einer Verpackung einscannen kannst, statt den Namen des Geräts einzutippen.

Das Kaufen von Geräten ist mittels der App ebenfalls möglich. Und auch hier kannst du Streifen-Codes scannen, um Geräte zu identifizieren. ReBuy empfiehlt: „Scannen Sie Produkte zu Hause oder im Geschäft, um den günstigen Kaufpreis bei reBuy zu erfahren.“ Praktisch, aber auch eine sichere Methode, um sich in Ladengeschäften unbeliebt zu machen.

Fazit

Das Verwenden eines Recommerce-Portals, um gebrauchte Geräte zu verkaufen, ist prinzipiell eine sinnvolle Sache. Die App ermöglicht es dir, das Verkaufen und auch Kaufen solcher Geräte direkt auf deinem Smartphone zu erledigen. Und zwar dank der Scan-Funktion sogar noch etwas komfortabler als auf dem PC.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.