App-Review: First Smile – Baby Scrapbook

Tam Hanna 16. April 2016 0 Kommentar(e)
App-Review: First Smile – Baby Scrapbook Androidmag.de 5 5 Sterne

Ein altes europäisches Sprichwort sagt, dass die Vernunft beim Nachwuchs aufhört. Mit dieser App kannst du alle noch so unwichtigen Gefühlsregungen deines Kindes aufzeichnen. (kostenlos, ohne In-App-Käufe)

Unbenannt-1

First Smile ist im Grunde genommen eine Kamera-Applikation mit einer zeitgesteuerten Galerie. Damit ist gemeint, dass du Fotos und Videos deines Kindes aufnimmst, und diese später in chronologischer Reihenfolge angezeigt bekommst. Zudem gibt es ein kleines soziales Netzwerk, mit dem du die Fotos der Abenteuer deiner Kleinen mit anderen teilen kannst.

Und cheese!

Die Kamera-App von First Smile unterscheidet sich ein wenig von jener der anderen Anwendungen. Es gibt nämlich einige zusätzliche Knöpfe am Bildschirm, mit deren Hilfe du das Kleinkind (etwa durch das Abspielen von Sounds oder das Blinken der Kamera-LED) dazu bringst, deinem Handy mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Nach dem Aufnehmen eines Fotos oder eines Videos lädt die App das Bildmaterial automatisch auf einen Server des Anbieters hoch, wo sie auf Wunsch für andere Leute einsehbar ist.

Screenshot_2016-04-12-04-51-24

Oh, wie süss!

Wer First Smile auf sein Handy herunterlädt, muss sich mit seiner E-Mail-Adresse oder seinem Facebook-Konto einloggen. Ab diesem Zeitpunkt kannst du andere Personen mit dem Konto deines Babys verknüpfen. Die erhalten dann Benachrichtigungen, wenn du neue Fotos oder Videos des Sprösslings hochlädts. Darüber hinaus lässt sich alles kommentieren. Die Erbtante kann also auch über ihr Handy mitteilen, dass sie deinem Dreikäsehoch ein paar Euro vererben wird.

Aus Sicht des Datenschutzes fragwürdig

FirstSmile ist eine jener Apps, die aus Datenschutzgründen ein wenig fragwürdig ist. So eine frischgebackene Mama erzeugt pro Woche vielleicht hunderte Fotos ihres Goldherzchens. Der Entwickler speichert all diese kostenlos und blendet nur wenig Werbung ein – was er mit diesen Fotos wirklich macht, weiß niemand.

Screenshot_2016-04-12-04-51-25

Fazit

First Smile ist eine App für all jene Anwenderinnen, die von Kleinkindern nicht genug bekommen können und die alle anderen an ihrem Kinderglück teilhaben lassen wollen. Wenn du mit datenschutzrechtlichen Aspekten kein Problem hast, empfehlen wir dir diese App. Ach ja, noch was: Die App gibt es nur in englischer Sprache.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil