AppAware

Redaktion 4. Dezember 2012 0 Kommentar(e)
AppAware Androidmag.de 5 5 Sterne

AppAware hilft effektiv dabei, sich im App-Dschungel zurechtzufinden, und dies auf simple Art und Weise. (kostenlos)

Mehrere hunderttausende Apps gibt es mittlerweile im Google Play Store und täglich kommen zahlreiche neue hinzu. In diesem Überangebot den Überblick zu behalten, gestaltet sich schwierig, die passenden Apps herauszufiltern noch schwieriger. AppAware schafft nun Abhilfe.

Nach erfolgter Eingabe diverser persönlicher Daten und der Verknüpfung mit einem Social Media Network wie Facebook oder Twitter geht es direkt los. Die optisch ansprechende Software zeigt Top-Apps ebenso wie Applikationen von Freunden oder auch die eigenen Apps. Informationen und Bewertungen sowie der direkte Zugriff auf den Play Store sorgen für Übersicht, schnelle Illustration und unkomplizierten Download. Auch ein Weiterempfehlen eigener Favoriten erledigt AppAware spielerisch. Im Bereich ‚Diskutieren‘ findet sich zudem eine Plattform, um eigene Favoriten anzupreisen oder interessante App-Entdeckungen anderer Communitymitglieder in Erfahrung zu bringen.

Alle notwendigen Information sowie Empfehlungen von Freunden und der Community finden sich übersichtlich und kompakt zusammengefasst.

Fazit

Wer sein Smartphone effektiv nutzen möchte, benötigt die dementsprechenden Apps. AppAware hilft effektiv dabei, sich im App-Dschungel zurechtzufinden, und dies auf simple Art und Weise. So zeigt das Programm die Apps der ebenfalls bei AppAware registrierten Freunde ebenso wie die der weltweiten Community. Die Such- und Sortiermöglichkeiten sind äußerst vielfältig.

[appaware-app pname=’com.appaware‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen