Bang With Friends (OFFICIAL)

Tam Hanna 4. Juni 2013 2 Kommentar(e)
Bang With Friends (OFFICIAL) Androidmag.de 4 4 Sterne

Facebook ist als Quelle von Ehescheidungen bekannt – es ist sehr leicht, dort herumzuflirten. Bang With Friends verspricht, das Finden von einschlägigen Bekanntschaften zu erleichtern (kostenlos).

Bang With Friends Titel

Die Grundidee der Applikation ist, dass du deine Facebook-Freunde nach sexueller Attraktivität bewertest. Als „sexy“ bewertete Personen kommen als Sexpartner in Frage – diese Information wird auf den Server des Anbieters übertragen und dort weiterverarbeitet.

Match made in heaven

Die Natur lehrt, dass zum Csardasz-Tanzen zwei Personen erforderlich sind. Aus diesem Grund prüft das Programm im Hintergrund, welche deiner Freunde dich ebenfalls als „attraktiv“ gekennzeichnet haben. Sofern ein „Match“ auftritt, informiert die Software beide Nutzer darüber, dass ihr jeweiliger Wunschpartner ebenfalls einschlägiges Interesse angemeldet hat.

Zur Erleichterung der ersten Kontaktaufnahme enthält die Applikation zudem einen kleinen Chatdienst. Es ist allerdings nicht sinnvoll, diesen einzusetzen – da du dein Gegenüber sowieso kennst, ist ein Anruf mit relativer Sicherheit die bessere und zielführendere Vorgehensweise.

Zur Erleichterung der ersten Kontaktaufnahme enthält die Applikation zudem einen kleinen Chatdienst.

Zur Erleichterung der ersten Kontaktaufnahme enthält die Applikation zudem einen kleinen Chatdienst.

Datenschutz – ja oder nein?

Obwohl der Entwickler absolute Diskretion verspricht, ist es fraglich, ob die hier erforderlichen Informationen auch wirklich in die Hände einer in den USA angesiedelten Drittpartei gelangen sollten.

Zudem besteht die Möglichkeit des „hotness checkings“. Dabei installiert ein User die App und markiert alle seine Freunde als „attraktiv“. Dadurch lässt sich ermitteln, wie die anderen Personen über den Nutzer denken – das kann unter Umständen sehr peinlich sein.

Außerdem wäre es theoretisch denkbar, dass dich diese App in rechtliche Probleme bringt. Der Tatbestand der sexuellen Belästigung ist in vielen Staaten der EU sehr weit ausgelegt – der von Bang With Friends angeregte Anruf im leicht alkoholisierten Zustand führt unter Umständen zu Geld- oder gar Haftstrafen.

Fazit

Bang With Friends ist – von der Idee her – beinahe genial. Wenn du weißt, dass eine bestimmte Person einschlägiges Interesse an dir hat, so fällt das Flirten wesentlich leichter – anstatt über Belangloses zu tratschen, kommt man gleich zur Sache.

Leider ist der praktische Nutzwert des Programms im Moment beschränkt. Die Verbreitung der Software ist schlichtweg zu gering. Wenn deine Freunde Bang With Friends nicht auf ihrem Telefon installiert haben, so können sie deine einschlägige Anfrage nicht beantworten. Zudem gibt es datenschutzrechtliche Bedenken, weshalb wir die App nur unter Vorbehalt empfehlen.

Video

[pb-app-box pname=’com.bang.bangwithfriends‘ name=’Bang With Friends (OFFICIAL)‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen