gottaTxt

Tam Hanna 26. November 2012 0 Kommentar(e)
gottaTxt Androidmag.de 4 4 Sterne

Wer auf einen IM-Client wie WhatsApp umsteigt, hat das leidige Problem mit der minimalen Verbreitung – solange nicht der gesamte Freundeskreis umstellt, braucht man trotzdem immer wieder SMS. (kostenlos)

gotta_main

GottaTxt ist dank eines neuartigen Algorithmus in der Lage, aus der Nummer eines Users zu ermitteln, ob die Nachrichten an ihn per GottaTxt oder per SMS versendet werden sollen. Unabhängig vom verwendeten Übertragungsweg bietet GottaTxt eine Vielzahl fortschrittlicher Funktionen. So ist das Programm auch bei SMS in der Lage, den Empfangszeitpunkt zu ermitteln. Eine adaptive Blacklist entfernt lästige Personen aus Ihrem Leben – und sendet auf Wunsch sogar eine erzieherische Nachricht zurück! Wenn auch der Empfänger der Nachricht GottaTxt auf seinem Handy hat, so ist es zusätzlich möglich, GeoTags zu versenden. Dabei handelt es sich um spezielle Messages, die die Position des Senders an den Empfänger übertragen – ideal zum Heimlotsen von verloren gegangenen Freundinnen.

Fazit

Das erst vor wenigen Tagen erschienene GottaTxt hat mit Sicherheit noch das eine oder andere Haar. Aber: allein aufgrund der ausgereiften SMS-Funktionen lohnt sich die Installation.

[pb-app-box pname=’com.unme2.gottatxt‘ name=’gottaTxt‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen