Handcent SMS (App der Woche)

Redaktion 12. September 2011 1 Kommentar(e)
Handcent SMS (App der Woche) Androidmag.de 5 5 Sterne

 Auch wenn Emails dank Smartphones heutzutage genau so einfach zu schreiben sind wie SMS, die beliebten Kurzmitteilungen sind nach wie vor heißbegehrt! (kostenlos)

Nutzbringende Helferlein wie beispielsweise einfügbare Smileys und Emoticons findet man überall in Handcent (Bild links). Die Themens sind einer der Premium-Services, die mittels Einmalzahlung freigeschaltet werden (Bild rechts).

Eierlegende Wollmilchsms

Die kostenlose App ‘Handcent SMS’ bietet für leidenschaftliche Vielschreiber deshalb nicht nur eine praktikable Verwaltung ihrer Nachrichtenbestände, sondern auch eine Vielzahl ganz nützlicher Funktionen, welche der App bislang fast beispiellose Downloadzahlen beschert haben. Diese reichen von einfachen Helferchen wie einer Eingabehilfe für Emoticons oder einer Rechtschreibprüfung bis hin zu Premiumfunktionen wie beispielsweise der Möglichkeit, eine SMS an alle Personen einer zuvor definierten Gruppe zu senden. Als praktisch erweist sich auch der einstellbare Tag/Nacht-Modus, der in der Nacht die Helligkeit des Schirms automatisch runterregelt und somit ein augenfreundlicheres Lesevergnügen bietet.

Nutzbringende Helferlein wie beispielsweise einfügbare Smileys und Emoticons findet man überall in Handcent (Bild links). Die Themens sind einer der Premium-Services, die mittels Einmalzahlung freigeschaltet werden (Bild rechts).

Nutzbringende Helferlein wie beispielsweise einfügbare Smileys und Emoticons findet man überall in Handcent (Bild links). Die Themens sind einer der Premium-Services, die mittels Einmalzahlung freigeschaltet werden (Bild rechts).

Beyond Premium: Handcent Online

Handcent SMS bietet also schon von Haus aus eine ganze Menge, kann aber über kostenpflichtige Online-Services erweitert werden. SMS Bestände online zu sichern und auf Knopfdruck wieder retour zu spielen, das systembestimmte Limit für die Anzahl der stündlich sendbaren SMS zu umgehen oder die androidinternen Begrenzungen für Größe und Anzahl der  Attachments einer MMS ignorieren – all das ist kein Problem. Am meistgenutzten dürfte aber das Theme-System genutzt werden: Nach einer einmaligen Gebühr wird der Zugriff auf einen schier unerschöpfbaren Content an Themes freigeschalten, mit denen man die grafische Aufmachung von Handcent frei der eigenen Persönlichkeit nach anpassen kann.

Fazit

Handcent SMS bietet schon in der kostenlosen Variante so unglaublich viel, dass man tagelang die App erforschen könnte und noch immer nicht alles kennt. Individualität ist bei Handcent alles, sodass sogar die kostenpflichtigen Premium-Services individuell einstellbar sind, reichen diese doch von einer Einmalzahlung bis hin zu dauerhaften Services. Bemerkenswert auch das User Interface, das in meinem Test keine wirkliche Schwachstelle bot und die App damit weit vor der großen Konkurrenz positioniert!

 

Anleitung:

Gruppenfunktion in Handcent SMS nutzen

Videoreview:

[appaware-app pname=’com.handcent.nextsms‘ qrcode=’true‘]

Hier zum App-Download

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen