MobileVOIP GĂĽnstige Telefonate

Martin Reitbauer 4. Februar 2015 0 Kommentar(e)
MobileVOIP GĂĽnstige Telefonate Androidmag.de 4 4 Sterne

MobileVOIP ermöglicht weltweit günstige VoIP-Anrufe ins Festnetz und in Mobilnetze. Nach dem Download musst du dich zuerst bei einem der unterstützten VoIP-Anbieter anmelden. Die jeweiligen Tarife können direkt in der App eingesehen oder in Ruhe im Browser vergleichen werden, bevor du Guthaben kaufst. (kostenlos, ohne In-App-Käufe)

Unbenannt-1

Anrufverlauf und Kontakte werden vom Handy übernommen. Bei der Herstellung einer Verbindung ins Telefonnetz bietet Dialnow drei Optionen an: Die Verbindung per VoIP (das Gespräch läuft übers WLAN ins Telefonnetz), die Verbindung über eine lokale Einwahlnummer (das sorgt für bessere Sprachqualität, es fallen aber lokale Gebühren an) oder eine Rückruffunktion. Damit kannst du dich z.B. am Hotel-Telefon zurückrufen lassen und über dieses eine Verbindung zum Gesprächspartner herstellen, wenn das WLAN für eine direkte VoIP-Verbindung zu langsam ist.

Die VerbindungsgebĂĽhren betragen in viele Netze nur 1 ct /min und weniger.

Die VerbindungsgebĂĽhren betragen in viele Netze nur 1 ct /min und weniger.

Fazit

Vielerorts für 1 Cent pro Minute und gar noch weniger telefonieren, das hat doch was. Die Stabilität lässt noch ein wenig zu wünschen übrig.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_MR_klein

Martin Reitbauer   Chefredakteur

Als Chefredakteur von Android Magazin und ANDROID APPS sowie als Redakteur der Plattform-agnostischen Zeitschrift SMARTPHONE ist Martin hauptsächlich mit den Print-Magazinen des Verlags hinter androidmag.de beschäftigt. Ab und an bleibt dennoch Zeit für einen Blog-Artikel. Neben Android gilt seine Begeisterung GNU/Linux und freier Software ganz allgemein.

Facebook Profil Google+ Profil