Die Monster AG RUN

18. August 2013 0 Kommentar(e)
Die Monster AG RUN Androidmag.de 5 5 Sterne

Vor einigen Jahren erfreuten sich die niedlichen Ungetüme der Monster AG großer Beliebtheit – die Kinokassen klingelten, Sulley und Co. waren in aller Munde. Nun gibt es ein neues Game mit der bunten Truppe. (1,55 Euro)

Monster_AG_Run_Main

Die Geschichte dahinter ist simpel: Nachdem sich die Monster zum Ende des Films bekanntlich mit den Kindern angefreundet haben, beschützen die Ungetüme nun die Kleinen. Eines Tages wird Buh, ein kleines Menschenmädchen, aber entführt. Hier kommst du ins Spiel, die Aufgabe ist klar: Kämpf dich durch zahlreiche Levels und rette Buh!

Im Shop lassen sich Extraleben erwerben.

Im Shop lassen sich Extraleben erwerben.

Aufgabe für zwei

Gespielt wird in Teams, du läufst aber immer nur mit einem Monster. An bestimmten Stellen der zweidimensionalen Strecke kannst du dich verwandeln – das ist manchmal durchaus hilfreich, immerhin hat jedes Monster spezielle Fähigkeiten. Der kleine Mike beispielsweise springt hoch und läuft schnell, steht aber bei Hindernissen aus Stein an. Hier solltest du auf Sulley switchen, für den sind Mauern kein Problem. Mit der Zeit schaltest du andere Teams frei, optional kannst du diese auch im Shop erwerben – für Spielmünzen oder reales Geld.

Jedes Monster hat spezifische Eigenschaften. Du musst dich an bestimmten Stellen in das richtige Monster für die kommende Strecke verwandeln.

Jedes Monster hat spezifische Eigenschaften. Du musst dich an bestimmten Stellen in das richtige Monster für die kommende Strecke verwandeln.

Münzen und Spielsachen

In jedem Level läufst du von links nach rechts, Hauptziel ist es, alle Münzen einzusammeln. Je nach gesammelter Menge bekommst du bis zu drei Sterne. Als Sonderziel sind auf der Strecke noch verschiedene Spielsachen versteckt, für die du Extrapunkte bekommst. Verschiedene Items – wie ein Raketenantrieb oder der Turbo-Modus – helfen dir, auch höhergelegene Ziele zu erreichen. Dein Monster läuft übrigens von alleine, du kümmerst dich nur um das richtige Timing bei den Sprüngen. Aber Achtung: Versäumst du den Absprung, stürzt du aus dem Level – dann musst du wieder von vorne beginnen. Außer, du hast dir vorher im Shop „Retter“ besorgt – dann darfst du dich an der Unglücksstelle noch einmal versuchen.

Neben deinem Hauptziel, dem Sammeln von Münzen musst du außerdem einige Sonderziele einsammeln, diese Verstecken sich auf dem Spielfeld.

Neben deinem Hauptziel, dem Sammeln von Münzen musst du außerdem einige Sonderziele einsammeln, diese Verstecken sich auf dem Spielfeld.

Fazit

Kurzweilig, amüsant, fordernd: Die Monster AG RUN macht unheimlich viel Spaß, sowohl den Kleinen Monster-Fans als auch den schon etwas älteren. Die Grafik ist nett anzusehen, das Gameplay simpel, aber durchaus fordernd. So muss ein Android-Game sein – eine klare Empfehlung!

Video

[pb-app-box pname=’com.disney.monstersincrun_goo‘ name=’Die Monster AG RUN‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen