DUAL!

Tam Hanna 25. April 2015 0 Kommentar(e)
DUAL! Androidmag.de 5 5 Sterne

Dual ist ein kurzweiliges Actionspiel, das sich nur mit zwei Handys spielen lässt. Und nein: die Einleitung dieses Artikels ist kein Fehler. (kostenlos, mit erweiternden In-App-Käufen)

Screenshot_2015-04-07-19-53-54

Das in Polen entwickelte Game teilt die Kampfarenen in zwei Teile auf. Teil 1 erscheint am ersten Handy, während der daran angeschlossene zweite Teil auf dem Bildschirm des anderen Mobiltelefons dargestellt wird.

Die Aufgabe der Spieler ist je nach Modus unterschiedlich. Im Grund geht es immer darum, einfallende Gegner zu beschieĂźen. Das kann entweder dein menschlicher Mitspieler oder eine Gruppe von vom Computer erzeugten Raumschiffen sein.

Screenshot_2015-04-07-19-54-03

Pastellfarbene Welt

Die Grafik des Spiels ist simpel: Freunde von opulenten 3D-Shootern kommen hier mit Sicherheit nicht auf ihre Rechnung. Der Vorteil der einfachen Gestaltung ist, dass die App auch auf sehr alten Telefonen ohne Probleme funktioniert.

Die Steuerung von Dual funktioniert durch Neigung des Telefons. Neigst du dein Telefon nach links, so marschiert dein Raumschiff nach links. Eine Neigung nach rechts hat den entgegengesetzten Effekts Antippen des Bildschirms sorgt dafür, dass dein Raumgleiter seine Bordkanone abfeuert. Längeres Antippen erlaubt das Abfeuern von stärkeren „Ladestößen“.

Im Play Store ist eine Testversion erhältlich, die den Duell-Modus freischaltet. Du musst dort auf deinen menschlichen Gegner einballern. Besitzer der mit drei Euro nicht allzu teuren Vollversion dürfen ihr Glück auch im Defense-Modus probieren, bei dem es um die Bekämpfung von computergenerierten Gegnern geht. Dabei könnt ihr eurem Gegenüber normalerweise helfen – die einzige Ausnahme sind Verräter, deren Geheimnis wir an dieser Stelle aber nicht verraten.

Screenshot_2015-04-13-00-16-40

Fazit

Dual ist ein primitives Spiel, das trotz seines einfachen Konzepts fasziniert. Die Idee mit dem Gegenüberhalten von zwei Smartphones gab es so noch nie – schade ist nur, dass Dual wirklich nur zu zweit funktioniert.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna befasst sich seit dem Jahr 2004 mit der Entwicklung und Anwendung von Handcomputern. Er steht unter tamhan@tamoggemon.com jederzeit fĂĽr Fragen, Trainings und Vortragsanfragen zur VerfĂĽgung.