Hell Zombie

Hartmut Schumacher 9. September 2013 0 Kommentar(e)

Im Spiel Hell Zombie leitest du eine Armee, die eine Burg vor angreifenden Untoten schützen soll. (kostenlos)

Hell_Zombie_main

Aus Gründen, die für mich persönlich nur schwer nachvollziehbar sind, erfreuen sich seit einiger Zeit Zombies großer Beliebtheit – in der Literatur, in Filmen und in Computer-Spielen. Auch bei Smartphone-Spielen ist diese Welle längst angekommen. Das jüngste Beispiel dafür heißt Hell Zombie.

In diesem Spiel verteidigst du eine Burg gegen Angriffe von … erraten: Zombies. Die naheliegende Vermutung, es handele sich bei diesem Spiel um eine weitere Variante des Tower-Defense-Konzepts, trifft allerdings nicht zu. Du platzierst also nicht etwa Geschütze, die dann automatisch ihren Dienst verrichten, sondern greifst wesentlich aktiver in das Schlachtgeschehen ein. Und zwar indem du mit einer großen Armbrust auf die Angreifer schießt.

Ergänzend dazu kannst du Ritter aus der Burg herausmarschieren lassen, die sich dann mit ihren Schwertern den Zombies widmen. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, diverse Zaubersprüche zu verwenden, um die Angreifer beispielsweise mit Blitzen oder Schneestürmen außer Gefecht zu setzen.

Eine Armee von Untoten greift in dem Spiel Hell Zombie eine Burg an, die du mit Hilfe von Armbrust, Rittern und Zaubersprüchen beschützen sollst.

Eine Armee von Untoten greift in dem Spiel Hell Zombie eine Burg an, die du mit Hilfe von Armbrust, Rittern und Zaubersprüchen beschützen sollst.

Goldmünzen für bessere Waffen

Dieses Spielprinzip ist recht simpel. Aufgewertet wird es jedoch dadurch, dass du im Laufe der Zeit die Stärke deiner Waffen verbessern kannst. Um dir diese Verbesserungen leisten zu können, benötigst du Goldmünzen. Verdienen kannst du diese Münzen einerseits durch Erfolge in der Schlacht. Andererseits hast du auch die Möglichkeit, zusätzliche Münzen zu erhalten, indem du weitere Spiele installierst.
Und nicht zuletzt kannst du die virtuellen Goldmünzen schlicht und einfach für echtes Geld erwerben. Bis zum Level 25 zumindest war es in unserem Test jedoch nicht nötig, Goldmünzen hinzuzukaufen, um sich gegen die Zombies durchzusetzen.

Mit den Goldmünzen, die du auf dem Schlachtfeld verdienst, kannst du nach und nach die Wirksamkeit deiner Waffen erhöhen.

Mit den Goldmünzen, die du auf dem Schlachtfeld verdienst, kannst du nach und nach die Wirksamkeit deiner Waffen erhöhen.

Fazit

Hell Zombie ist weder intellektuell besonders herausfordernd, noch bietet das Spiel spektakuläre Grafiken. Dennoch macht Hell Zombie einfach Spaß – und zwar mehr, als man zunächst annehmen könnte. Das liegt an dem schnell erfassbaren Spielprinzip, kombiniert mit der Möglichkeit, durch geschicktes Ausgeben der Goldmünzen die eigenen Waffen zu verbessern.

[pb-app-box pname=’com.feelingtouch.hellzombie‘ name=’Hell Zombie‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen