Shadowgun

Redaktion 17. Januar 2013 0 Kommentar(e)
Shadowgun Androidmag.de 5 5 Sterne

In Shadowgun schl├╝pfst du in die Rolle eines Elitesoldaten, um den Anf├╝hrer der Mutanten-Armee zu vernichten (ÔéČ 4,74).

shadowgun_main

Grafisch beeindruckend

Die Macher von Samurai II: Vengeance liefern mit ihrem Zweitlingswerk erneut ein grafisch aufw├Ąndiges Game ab. Der Haken daran: Shadowgun ist exklusiv auf Smartphones und Tablets mit dem leistungsf├Ąhigen Tegra-Chipsatz von Nvidia spielbar, diesen verwenden die meisten aktuellen Tablets und einige Smartphones wie das LG Optimus Speed oder das Motorola Atrix. In Sachen Gameplay orientiert sich Shadowgun an aktuellen Action- Krachern f├╝r Konsolen, wie etwa Gears of War. So gilt es auch hier mit dem muskelbepackten Hauptcharakter aus der Schulterperspektive mittels Maschinengewehr Gegnerhorden zu pl├Ątten. In brenzligen Situationen kann man hinter Kisten oder gro├čz├╝gig in den Levels verteilten Barrikaden in Deckung gehen. Das Spielgeschehen wird durch riesige Bossgegner und gut inszenierte Zwischensequenzen aufgelockert.

Shadowgun bringt dank toller Grafi k und durchdachtem Gameplay Konsolenatmosph├Ąre auf Smartphones und Tablets ÔÇô ein Tegra 2-Chipsatz ist aber Voraussetzung.

Shadowgun bringt dank toller Grafik und durchdachtem Gameplay Konsolenatmosph├Ąre
auf Smartphones und Tablets ÔÇô ein Tegra 2-Chipsatz ist aber Voraussetzung.

Fazit

Shadowgun ist nicht nur grafisch sehr eindrucksvoll, sondern bietet auch satte sechs Stunden Action, die sich mit aktuellen Konsolentiteln messen kann.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen