Subway Surfers

Tam Hanna 23. November 2012 0 Kommentar(e)
Subway Surfers Androidmag.de 3 3 Sterne

Erlebe mit Subway Surfers eine wilde Hetzjagd durch den städtischen Nahverkehr. (kostenlos)


Die namensgebenden Subway Surfers sind eine Jugendbande, deren Hauptzeitvertreib das Ansprühen von Nahverkehrszügen ist. Es liegt in der Natur der Sache, dass der Verkehrsbetrieb angemalte Züge nicht besonders schätzt. Irgendwann war ein Sicherheitsmann samt Hund vor Ort und erwischte den heldenhaften Künstler. An dieser Stelle beginnt eine wilde Verfolgungsjagd quer über das Schienennetz, in der du als Spieler tatkräftig eingreifst.

Temple Run lässt grüßen

Die Spielidee von Subway Surfers ist 1:1 aus dem Klassiker Temple Run übernommen. Der Möchtegernkünstler will so weit wie möglich vom Ordnungshüter wegkommen, und du musst ihm dabei helfen.
Je weiter du es schaffst, desto höher der High Score. Im Endeffekt gibt es natürlich kein Entrinnen. Am einfachsten geht das, indem du auf alle Hindernisse mit einer Wischgeste reagierst. Ein Wisch nach links oder nach oben, und dein Alter Ego bewegt sich in dieselbe Richtung. Auf diese Art und Weise weichst du Zügen aus, springst über Hindernisse und rutschst unter tief hängenden Schlagbolzen durch.

Auf der Strecke findest du sowohl Münzen als auch Upgrades. Die eingesammelten Klunker lassen sich nach den Levels in Items ummünzen. Sie erhöhen die Lebensdauer bzw. die Geschwindigkeit der Spielfigur.

Das Einsammeln von Upgrades führt zu deren sofortiger Aktivierung. Sammel z.B. den Magneten ein, so fliegen alle am Bildschirm befindlichen Münzen in Richtung des Unholds. Orange Turnschuhe erhöhen die Sprungfähigkeit, sodass auch höhere Züge ihren Schrecken verlieren.

Polizist und Hund nehmen die Verfolgung auf…also nichts wie weg! Eile mit Weile. Klebt der Rapper erst an einem Hindernis, so ist er leichte Beute.

Polizist und Hund nehmen die Verfolgung auf…also nichts wie weg! Eile mit Weile. Klebt der Rapper erst an einem Hindernis, so ist er leichte Beute.

Genügsame Technik

Subway Surfers erfreut das Auge mit dreidimensionalen Grafiken im Comicstil. Auf einem Smartphone mit Zweikern-CPU läuft das Spiel stabil und ohne technische Probleme. Sowohl die Hintergrundmusik als auch die Gestensteuerung sind zufriedenstellend implementiert.

Fazit

Subway Surfers ist mit Sicherheit kein bahnbrechender Titel – dieses Wortspiel sei dem Autor erlaubt. Wer das Genre mag, soll zugreifen – ein Must have ist Subway Surfers mit Sicherheit nicht.

[appaware-app pname=’com.kiloo.subwaysurf‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen