Tower Defense (Spiel der Woche)

Tam Hanna 1. November 2012 0 Kommentar(e)
Tower Defense (Spiel der Woche) Androidmag.de 4 4 Sterne

‚Tower Defense‘ bietet ein solides Tower Defense-Spiel mit zusätzlichen In-App-Käufen. (kostenlos)


Auf einem fremden Planeten sind einige kühne Erdenbürger gelandet. Leider sind die Ureinwohner über diesen Besuch nicht sonderlich erfreut und wollen die menschliche Basis platt machen. Die auf den ersten Blick simple Aufgabe des Spielers besteht nun darin, diese Katastrophe durch das Errichten von Abwehr-Türmen zu verhindern.

Nach den ersten drei Levels – die sich lediglich mit zwei eher primitiven Befestigungsanlagen durchspielen lassen – bekommt man schnell eine ansehnliche Auswahl an Türmchen angeboten. Ungewöhnlich ist, dass man sich vor jeder Mission sechs auswählt – nur diese dürfen während der Partie errichtet werden.

Zusätzlich gibt es in jeder Mission eine „Spezialwaffe“. Dabei kann es sich um Nuklearwaffen, steuerbare Bomberflugzeuge oder andere Lustigkeiten handeln. Jedenfalls erweisen sich diese Teile als äußerst wirksam, um viele Gegner in kurzer Zeit zu plätten. Doch aufgepasst: Die Spezialwaffen stehen pro Partie nur einmal zur Verfügung!

Wenn man am Rand des Spielfelds Türme baut, steht nur eine eingeschränkte Auswahl an Verteidigungsanlagen zur Verfügung.

Wenn man am Rand des Spielfelds Türme baut, steht nur eine eingeschränkte Auswahl an Verteidigungsanlagen zur Verfügung.

Neben Aliens stößt man auch auf zerstörbare Felsen. Ebnet man diese ein, gibt es Geld und Bauplatz. Dumm nur, dass der Turm währenddessen nicht auf Feinde ballert…

Fazit

Tower Defense ist ein solides Strategiespiel mit etwas verwirrender Menüführung, netten Details, witzigen Spezialwaffen und leicht nervender Monetisierung.

[appaware-app pname=’com.com2us.towerdefense.normal.freefull.google.global.android.common‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen