Snakes & Ladders FREE

23. Januar 2013 0 Kommentar(e)
Snakes & Ladders FREE Androidmag.de 4 4 Sterne

Diese App bringt das einstmals bekannte Brettspiel namens Schlangen und Leitern, das auch als Leiterspiel bekannt ist, auf dein Smartphone bzw. (noch besser) Tablet (kostenlos).

Snakes & Ladders_main

Zwei bis vier Spieler k├Ânnen daran teilnehmen. Es wird abwechselnd gew├╝rfelt und entsprechend darfst du auf dem Spielfeld, das sich im Zickzack nach oben windet, auch vorr├╝cken. An einigen Stellen sind zwei nicht direkt aufeinanderfolgende Felder durch Schlangen, Leitern oder Lianen verbunden. Endet ein Zug auf dem Anfangsfeld einer Leiter, wird die Spielfigur auf deren Endfeld vorgesetzt. Endet er auf dem Maul einer Schlange, wird sie auf das Endfeld (dem Schwanz) zur├╝ckversetzt. Auch Lianen k├Ânnen helfen, den ├╝blichen Weg abzuk├╝rzen. Wer als erster das Zielfeld punktgenau erreicht ist Sieger. Punktgenau bedeutet ├╝brigens, dass du die nicht verbrauchten Augen wieder zur├╝ckl├Ąufst. Das ist ein nicht unbedeutendes Handicap, weil meist knapp vor dem Zielfeld eine Schlange wartet.

Wenn du keine menschlichen Gegner hast, kannst du auch die CPU bitten, gegen dich anzutreten. Dabei wird die Anzahl der Augen eines Wurfs f├╝r den Computer per Zufall bestimmt. Du selbst musst deinen Wurf nat├╝rlich auch dem Zufall ├╝berlassen, aber das kannst du wahlweise durch Tippen auf den W├╝rfel oder ├╝ber den Bewegungssensor des Handys. Drei Schwierigkeitsgrade und zwei Themes f├╝r das Spielbrett, sowie ein st├Ąndig neuer Spielaufbau bringen Abwechslung ins Spiel.

Das Spiel ist liebenswert gezeichnet und nett animiert und eignet sich als Unterhaltung f├╝r die ganze Familie.

Das Spiel ist liebenswert gezeichnet und nett animiert und eignet sich als Unterhaltung f├╝r die ganze Familie.

Fazit

Das Spiel ist liebenswert gezeichnet und nett animiert und eignet sich als Unterhaltung f├╝r die ganze Familie. Dazu wird allerdings ein Tablet empfohlen. Der gro├če Renner ist das Spiel nicht, aber als digitaler Ersatz f├╝r das analoge Spielbrett taugt es allemal, zumal es mehr Abwechslung bietet.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Gesch├Ąftsf├╝hrer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spa├č, dass er daf├╝r sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft nat├╝rlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil