The Moron Test

Redaktion 15. November 2011 2 Kommentar(e)
The Moron Test Androidmag.de 5 5 Sterne

‘Moron’ mag zwar für ‘Schwachkopf’ stehen, aber um diesen Test zu schaffen, darf man gerade keiner sein. (€ 0,76)

‘Moron’ mag zwar für ‘Schwachkopf’ stehen, aber um diesen Test zu schaffen, darf man gerade keiner sein. Was aber sicher nicht schaden kann, ist ein Hang zum abstrusen Humor und die Fähigkeit, blitzschnell um die Ecke zu denken.

Noch’n Toast, noch’n Ei, noch’n Kaffee, noch’n Brei…

Wer mit der Überschrift nichts anfangen kann, der sollte sich mal den Oldie der Gebrüder Blattschuss zu Gemüte führen, denn mit ihm lässt sich hervorragend auf die Absurdität einstimmen, die euch bei The Moron Test erwartet. Es gilt nämlich in möglichst kurzer Zeit hunderte von Aufgaben zu lösen, wie beispielsweise einen Knopf am Bildschirm 10x zu drücken oder die 5 dargestellten Entchen nach ihrer Größe nach zu berühren. Nicht schwierig? Na dann nur zu, versucht’s ruhig mal… und ihr werdet sehen, dass die App euch ununterbrochen aufs Kreuz zu legen versucht, beispielsweise indem kurzerhand der rote Schalter, auf den ihr tippen sollt, zwischenzeitlich blau wird. Das ist nicht nur fies, das ist unglaublich fies – und unglaublich spaßig!

Spaß in Raten

Das Spiel selbst ist in mehrere Episoden gegliedert, von denen die ersten beiden frei verfügbar sind. Das sollte zum Austesten reichen, denn pro Episode stehen über hundert Aufgaben zur Verfügung, die allesamt nur ein paar Sekunden dauern – sofern man die Aufgabe richig löst, da man ansonst wieder zum letzten Checkpoint zurückgesetzt wird.

Bei The Moron Test ist um die Ecke denken Pflicht. Neandertaler oder Genie? Der Test bringt es zum Vorschein.

Bei The Moron Test ist um die Ecke denken Pflicht. Neandertaler oder Genie? Der Test bringt es zum Vorschein.

Fazit

The Moron Test ist ein Mordsspaß. Zwar werdet ihr die Aufgaben nur einmal spielen, aber dafür zahlt sich der Kauf wirklich aus. Allerdings sind die Aufgaben auf Englisch, daher solltet ihr zumindest rudimentäre Sprachkenntnisse aufbringen können, da ihr sonst recht schnell frustriert sein werdet.

[appaware-app pname=’com.distinctdev.tmt‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen