Deutsche R├Ątsel Pro

27. Januar 2013 0 Kommentar(e)
Deutsche R├Ątsel Pro Androidmag.de 3 3 Sterne

Einige hundert deutsche Scherzfragen und Denksportaufgaben. Eine nette Sammlung in einer unspektakul├Ąren Anwendung (kostenlos).

Deutsche R├Ątsel und Scherzfragen_main

Was ist schwerer? Ein Kilo Gold oder ein Kilo Silber? Okay, kaum l├Âsbar, versuchen wir es mit einem anderen R├Ątsel, mit einem Versr├Ątsel: ÔÇ×Mit einer Silb ist┬┤s abgetan. Was ist es? Fl├╝gel hat┬┤s am Leib. Mit einem A ist es ein Mann, mit einem U desselben Weib.ÔÇť Wer ist da nicht versucht, umgehend auf den Antwort-Button zu tippen. Und siehe da, wir haben es ja eh gewusst: es ist der Hahn bzw. das Huhn.

630 solcher Scherzfragen, logischen R├Ątsel und kniffligen Fragen bietet diese App, allesamt in deutscher Sprache. Eingeteilt sind die Fragen in 14 Kategorien: von Versr├Ątsel ├╝ber Scherzfragen, M├Ąrchenr├Ątsel, Denksport und Knobelaufgaben, Br├╝ckenr├Ątsel, Analogien, bis R├Ątselkrimis, Zahlenr├Ątsel, Gehirnjogging und Wortr├Ątsel ist alles vorhanden, was man in r├Ątselhafter Weise ┬áabfragen kann.

Die Anwendung selbst ist ├Ąu├čerst simpel aufgebaut.

Die Anwendung selbst ist ├Ąu├čerst simpel aufgebaut.

Fazit

Die Anwendung selbst ist ├Ąu├čerst simpel aufgebaut. Schade, da h├Ątte man mehr draus machen k├Ânnen. So bleibt eine Sammlung von R├Ątsel, die f├╝r sich genommen recht lustig und spannend sind, aber da ist keine Spur von Interaktion. Na ja, auf den Antwort-Button tippen und auf die Weiter-Schaltfl├Ąche, das darfst du nat├╝rlich schon. Wer mit den ├╝ber 600 Fragen der kostenlosen Version nicht das Auslangen findet und sich zudem an der Werbung st├Ârt, sollte 0,99 Euro berappen und zur kostenpflichtigen Pro-Version greifen. Diese bietet ├╝ber 1.600 R├Ątsel.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Gesch├Ąftsf├╝hrer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spa├č, dass er daf├╝r sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft nat├╝rlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil