Push Roll

19. Oktober 2012 0 Kommentar(e)
Push Roll Androidmag.de 4 4 Sterne

In diesem Knobelspiel musst du putzige Kreaturen vom Spielfeld schubsen. Klingt simpel, ist es aber partout nicht (kostenlos).

Niemand Geringerer als Magma Mobile (Bubble Blast, Elements, Tangram, Plumber, etc.) beglückt uns mit diesem Puzzlespiel, bei dem es darum geht, das Spielfeld von den kleinen grünen Spukgestalten zu säubern, indem man sie einfach aus dem Spielfeld schubst. Das Problem dabei: Sie fliegen erst dann vom Board, wenn sie von einer zweiten Figur angestoßen werden.

Gehirnschmalz ist Voraussetzung

Bei zwei oder drei dieser knuddeligen Gestalten ist das noch keine nennenswerte Herausforderung für deine Gehirnwindungen, schwierig wird´s aber, wenn fünf oder mehr Figuren das Feld besetzen. Da kommt dein Gehirn ins Spiel, denn ohne vorheriges Überlegen geht in den meisten Fällen gar nichts. Die Spielfigur, die eine andere vom Board stößt, kommt ein Feld vor der angestoßenen zu liegen. Und dann sollte tunlichst entweder in horizontaler oder vertikaler Richtung eine andere Figur positioniert sein, damit ein weiterer Zug möglich ist.

Fast jedes der 300 Levels verlangt logisches Denkvermögen und viel Geduld.

Einmal pro Stunde raus aus der Sackgasse

Viel zu oft ist dies leider nicht der Fall – dann musst du gezwungenermaßen von vorne beginnen, um im Spiel weiterzukommen. Wenn die dich einmal verrannt hast, was dir garantiert mal passieren wird, dann kannst du dir über einen eigenen Button die Lösung holen. Klingt verlockend, ist aber bedauerlicherweise nur einmal pro Stunde möglich. Und wenn einmal zehn solcher grünen Männchen auf das Beseitigen warten, dann würde man sich jede Minuten eine solchen Hint wünschen.

Das ist auch das große Minus des Spiels: Es enthält Levels, die nur mit viel Hirnschmalz zu lösen sind. Nicht dass wir dies unseren Lesern absprechen wollen, aber man muss schon einige Züge antizipieren, um mit möglichst wenig Zügen ein Puzzle zu schaffen. Und nur dann gibt es Münzen, die du benötigst, um Level-Packs und verschiedene andere versteckte Funktionen im Bonus-Shop des Spieles freizuschalten.

Fazit

Fast jedes der 300 Levels verlangt logisches Denkvermögen und viel Geduld. Wer beides nicht mitbringt, sollte um dieses Spiel einen Bogen machen. Wer eine der genannten Eigenschaften für sich beanspruchen kann, sollt es versuchen und wer beides hat, dem sei dieses Puzzle empfohlen.

[appaware-app pname=’com.magmamobile.game.pushroll‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen