App-Review: Planica Ski Flying

Redaktion 19. Januar 2016 0 Kommentar(e)
App-Review: Planica Ski Flying Androidmag.de 4 4 Sterne

Planica ist ein slowenischer Wintersportort, wo auch internationale Skisprung-Wettbewerbe durchgeführt werden. Passend zu solch einem Großereignis wurde diese schöne Arcade-App unter die Leute gebracht. Nun kann sich jeder direkt am Smartphone im Skisprung üben. (kostenlos, ohne In-App-Käufe)

Screenshot_2016-01-15-11-58-25

Am Anfang war die Garderobe

Zu Beginn hat der Spieler die Möglichkeit seine Spielfigur nach eigenem Gusto einzukleiden. Spezielle Ausrüstungsgegenstände können über die spielinterne Währung „©redits“ erworben werden. Dieses virtuelle Geld gibt es bei gelungenen Sprüngen. In-App-Käufe sind augenscheinlich nicht vorgesehen.

Um besonders weite Sprünge zu realisieren, ist ein gerüttelt Maß an Fingerfertigkeit erforderlich. Zunächst heißt es also üben, bis der Arzt kommt.

Screenshot_2016-01-15-12-00-11

Simpel und doch unterhaltsam

Auf aufwändige 3D-Grafiken wurde verzichtet. Die optische Gestaltung wirkt sehr einfach, keineswegs aber primitiv. Für ein kostenloses Spiel gibt es daran nichts auszusetzen, das Spielprinzip macht dennoch viel Spaß und beschert kurzweilige Spielstunden. Der Spieler kann erst einmal im Alleingang üben, kann aber auch in Turnieren gegen andere Gegner antreten. Die Aufgabe ist knifflig, aber nicht übermäßig schwer, sodass die Motivationskurve für lange Zeit im oberen Bereich bleibt.

Fazit

Skispringen ohne sich selbst die Gräten zu brechen? Diese App macht’s möglich. Trotz relativ simpler grafischer Gestaltung ist ein hoher Spaßfaktor garantiert.

installieren_play_store

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen