Majesty: Northern Expansion

Tam Hanna 31. Dezember 2013 1 Kommentar(e)
Majesty: Northern Expansion Androidmag.de 4 4 Sterne

Drachen haben die höchst unangenehme Eigenschaft, auf Menschen nicht wirklich freundlich zu reagieren. In diesem Spiel hast du daher die Aufgabe, die Feuerspeier auszurotten. (2,20 Euro)

majesty_main

Wie so oft ist der erste Schritt zur schlagkräftigen Armee auch hier das Aufbauen einer kraftvollen Wirtschaft. Diverse Gebäude liefern Rohstoffe, die sich in anderen Häusern in Helden umwandeln lassen. Diese dürfen in Trainingscentren und Märkten Zeit in Upgrades investieren, die ihre Schlagkraft und Widerstandsfähigkeit erhöhen.

Da dieses Spiel ohnehin kostenpflichtig ist, halten sich die Bauzeiten in Grenzen. Trotzdem gibt es auch hier eine In-App-Purchase-Möglichkeit, die dir bei besonders schwierigen Szenen kostenpflichtige Nachhilfe verspricht.

Ab in den Kampf

Nachdem du eine attraktive Truppe von Helden angesammelt hast, solltest du diese in Gefechten verheizen. Das Spiel geht an dieser Stelle einen interessanten Eigenweg: da deine Heroes freie Mitarbeiter sind, lassen sie sich von dir keine direkten Befehle erteilen.

Baue deine Stadt auf und verteidige diese.

Baue deine Stadt auf und verteidige diese.

Stattdessen darfst du Angriffs- und Erkundungsorders auf die Karte setzen. Diese sind mit einem von dir festgelegten Wert dotiert: Je mehr Geld du als Belohnung für die Erfüllung einer Aufgabe aussetzt, desto interessanter erscheint sie für deine Krieger. Erkundungen sind in der Regel kostenlos – wenn du dabei auf Feinde triffst, solltest du eine Gefechtsorder bereithalten.

Grafisch akzeptabel

Aktuelle Strategiespiele sind normalerweise frei zoombar. Herocraft tanzt aus der Reihe: Die Grafik erscheint in einem fix vorbestimmten Zoomraster. Der Vorteil ist, dass die Spielfiguren immer gestochen scharf sind – auf sehr hoch auflösenden Bildschirmen fallen einige Gegner andererseits etwas klein aus.

Strategiespiele sind im Allgemeinen relativ kompliziert. Erfreulicherweise wartet hier ein Tutorial auf Quereinsteiger – es zeigt alle wichtigen Elemente des Games auf anschauliche Weise.

Deine Feinde stellen sich als Ungeheuer, in diesem Fall Riesenratten, dar.

Deine Feinde stellen sich als Ungeheuer, in diesem Fall Riesenratten, dar.

Fazit

„Majesty: Northern Expansion“ ist ein amüsantes Strategiespiel im Stil von „Heroes of Might and Magic“. Das „Eigenleben“ deiner Helden sorgt dafür, dass das Game auch nach einiger Zeit nicht langweilig wird  – die lobenden Analystenbewertungen des ersten Teils erscheinen voll und ganz gerechtfertigt.

Video

[pb-app-box pname=’com.herocraft.game.majesty_ne‘ name=’mAJESTY. Northern Expansion‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen