App-Review: ESET Multi-Device Security

29. September 2016 Kommentare deaktiviert für App-Review: ESET Multi-Device Security Kommentar(e)
App-Review: ESET Multi-Device Security Androidmag.de 4.5 4.5 Sterne

Egal ob Windows-PC, MacBook oder Android-Smartphone: Mit der Universallösung von ESET ­wissen Sie all Ihre Geräte optimal geschützt.

T

Bis zu fünf ­Abnehmer lassen sich festlegen, die können allerdings jederzeit gewechselt werden. Käufer haben mit Ausnahme der „ESET Smart Security Premium“ die Wahl zwischen allen ESET Security-Lösungen, unabhängig von der Plattform. Das Funktionsangebot ist umfangreich: Grundsätzlich sind Smartphones und PCs vor allen Angriffen geschützt. Zusätzlich ­werden aber auch Komponenten wie die Webcam überwacht, damit niemand unbefugt die Kamera anzapfen kann. Und: Eltern haben nun die Möglichkeit, die Aktivitäten ihrer ­Kinder mit Hilfe der „ESET Parental Control“-App für Android zu verfolgen und den Zugriff auf Apps sowie Nutzungszeiten im Dialog mit dem Nachwuchs flexibel anzupassen.

Fazit

Gleichzeitig ist es den Entwicklern gelungen, die Systembelastung deutlich zu reduzieren. ESET überwacht also all Ihre Geräte für Sie, ohne dabei ständig im Vordergrund aufzutauchen. Seit dem 27. September sind die neuen Produkte zu haben.

Hier ESET holen

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil