SendItz – Send & Share Files

Tam Hanna 3. Juli 2013 1 Kommentar(e)
SendItz – Send & Share Files Androidmag.de 3 3 Sterne

Online-Speicherdienste konkurrieren unter anderem im Bereich des kostenlos angebotenen Speicherplatzes. Dieser in Singapur ansässige Dienst offeriert dir konkurrenzlose 1000 GB, und bietet sogar eine Android-App zum einfacheren Zugriff an. (kostenlos)

SendItzTitel

Die Anmeldung erfolgt durch eine Kombination aus Handynummer und E-Mail-Adresse – du musst dir also kein neues Passwort merken. Alternativ steht dir auch die konventionelle Methode eines Log-Ins mit Mailadresse und Passwort offen, die Anmeldung muss in diesem Fall auf der Webseite erfolgen.

Nach dem „Einloggen“ darfst du die auf deinem Handy befindlichen Dateien hochladen und Files aus der Cloud herunterziehen; das erfolgt in einem an Google Drive erinnernden Benutzerinterface.

Nutzung auch im Internet

Diese Funktion ist in Kombination mit dem Webdienst besonders nützlich. Er erlaubt dir das Hochladen von auf deinem PC oder Notebook befindlichen Dateien – diese lassen sich danach auf das Handy kopieren. Auf diese Art und Weise kannst du z.B. deine Filmsammlung ohne viel Aufwand auf mehrere Geräte „mobilisieren“.

Akute Absturzgefahr

Ärgerlicherweise ist die mobile Version des Diensts alles andere als zuverlässig. Permanente Abstürze beim Einloggen waren während unseres Tests an der Tagesordnung, viele andere Nutzer ärgern sich im Play Store über ähnliche Vorfälle mit der Android-Applikation.
Zudem lassen sich die bis zu 100GB großen Dateien auf älteren Telefonen nicht herunterladen, da das dort verwendete Dateisystem die Größe von Einzelfiles beschränkt.

Mit der SendItz App hast du Zugriff auf einen riesigen Onlinespeicher von 1000 GB.

Mit der SendItz App hast du Zugriff auf einen riesigen Onlinespeicher von 1000 GB.

Caching

Ebenfalls noch in den Kinderschuhen steckt die Caching-Funktion. Diese verspricht, häufig genutzte Ordner „lokal zwischenzuspeichern“, um so im mobilen Einsatz Bandbreite zu sparen.

Fazit

Es gibt keinen anderen Anbieter, der dir so viel kostenlosen Speicherplatz anbietet. Das in Singapur ansässige Unternehmen SendItz offeriert dir gleich ein ganzes Terabyte. Schon alleine aus diesem Grund lohnt es sich, dem Angebot etwas Zeit zu widmen. Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis die Kinderkrankheiten behoben sind…

[pb-app-box pname=’com.senditz‘ name=’SendItz – Send & Share Files‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen