Xbox One SmartGlass

Tam Hanna 30. Dezember 2013 0 Kommentar(e)
Xbox One SmartGlass Androidmag.de 5 5 Sterne

Wer eine XBox 360 als Medienplayer verwendet, kennt die Probleme mit dem umständlichen Controller mit Sicherheit. Nutzer eines Windows Phones dürften diesen schon länger durch ihr Handy ersetzen – ab sofort ist das auch unter Android möglich. (kostenlos)

xbox_smartglass_main

Wie auf der PlayStation IV gilt auch hier, dass das App das klassische Steuergerät nicht komplett ersetzt: Egoshooter und Jump and Runs steuerst du weiterhin mit dem (sehr ergonomischen) Controller der Konsole.

Kluge Ergänzung

Dein Smartphone kommt immer dort zum Einsatz, wo ein Touchscreen dem normalen Controller überlegen ist. Das beste Beispiel dafür ist die Auswahl von Mediendateien – per Handy findest du deine Lieblingsinhalte weitaus schneller.

Relativ unsinnig erscheint die von Microsoft aggressiv beworbene Möglichkeit, das Smartphone als Controller für den auf der Konsole verbauten Webbrowser zu verwenden. Neben der offensichtlichen Sinnlosigkeit dieses Unterfangens – am Handy ist Surfen viel spaßiger – bleibt ein unangenehmer Nachgeschmack zurück: die Nutzung von Internet Explorer ist zahlenden Goldkunden vorbehalten.

Die von der PlayStation IV bekannten “Second Screen”-Funktionen werden auf der Xbox noch nicht angeboten. Im Moment ist nicht klar, ob diese Features irgendwann folgen – die Hardware der ONE ist dazu sicher potent genug.

Mit der Smartglass App können zusätzliche Inhalte auf dem Smartphone oder Tablet angezeigt werden.

Mit der Smartglass App können zusätzliche Inhalte auf dem Smartphone oder Tablet angezeigt werden.

Soziales Netzwerk für unterwegs

Auch wenn die in Xbox Live angebotenen sozialen Funktionen weitaus weniger umfangreich sind – Microsoft lässt sich die Gelegenheit nicht entgehen, seinen Nutzern den Zugriff per Handy zu ermöglichen. Neben dem Einsehen der diversen Achievements und Ranglisten sendest du per Smartglass Nachrichten an andere Zocker.

Nutzer der Xbox One dürfen die vom in diese Konsole eingebauten Game DVR angefertigten Aufnahmen unterwegs abspielen. Das bedeutet, dass du deinen Freunden deine größten Erfolge ab sofort auch am Handy vorführen kannst.

Doch nicht nur Infos zu Spielen können eingesehen werden.

Doch nicht nur Infos zu Spielen können eingesehen werden.

Fazit

Die kostenlose App aus dem Hause Microsoft ist ein Must have für jeden XBox-Besitzer. Medieninhalte lassen sich am Touchscreen viel leichter auswählen und auch das Eingeben von Webadressen und anderen Texten geht mit dem Smartphone leichter von der Hand.

[pb-app-box pname=’com.microsoft.xboxone.smartglass‘ name=’Ybox One SmartGlass‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen