bike citizens Finn: Gewinne eine Smartphone-Halterung fürs Fahrrad!

Redaktion 15. September 2015 0 Kommentar(e)

Auf dem Gadget-Markt gibt es eine Fülle an Smartphone-Halterungen fürs Fahrrad, doch wirklich gut und überzeugend sind die wenigsten. Anders ist aber dieser Kollege hier. Finn ist ein aus Silikonkautschuk gefertigtes Band mit dem du dein Smartphone ganz einfach auf den Fahrradlenker schnallen kannst.

FINN_main

Beim Fahrradfahren gehören beide Hände an den Lenker – wer navigieren will, sollte sein Smartphone nicht erst aus der Hosentasche fummeln und dann in der Hand balancieren müssen. Die aus Silikon gefertigte, Universalhalterung mit dem Namen „finn“ fixiert Ihr Smartphone in Sekundenschnelle mittels dehnbarer Bänder an der Lenkstange – ganz schonend und ohne Kratzer.

Eine Besonderheit von Finn ist nicht nur die einfache Handhabung, sondern auch die Herstellung. Anders als viele Produkte in diesem Segment wird Finn komplett in Europa produziert und bereits weltweit verkauft. Bis Mai 2015 wurden bereits 250.000 Stück in 91 Ländern vertrieben. Kein Wunder, denn zum einen ist Finn überaus hochwertig und kann auch noch mit einem günstigen Preis von nur 15 Euro überzeugen.

Die Bike Citizens-App

Zusätzlich zu der Halterung gibt es auch noch eine Bike Citizens-App. Sie bietet ein für Radfahrer optimiertes Navigationssystem. Bei der Routensuche werden Radwege, Radspuren und Nebenstraßen priorisiert. Das Kartenmaterial wird übrigens für die Offline-Nutzung gespeichert – das heißt, bei Radtouren im Ausland fallen keinerlei Roaming-Kosten an. Natürlich bietet diese App eine ganze Reihe an Fahrrad-spezifischen Features. So finden Sie zu jeder Stadt ausführliche Informationen zum Radwegenetz und Tourvorschläge. Die App selbst ist kostenlos, das Kartenmaterial kann mit der Cycle to Free-Funktion erradelt oder für 4,99 Euro erworben werden – in Anbetracht der Informationsvielfalt ist das ein fairer Preis. Die Flatrate für alle Karten ist für 19,94 Euro zu haben. Damit sind alle Stadtpakete (auch die, die noch kommen sollen) inkludiert. Dieses Angebot ist unschlagbar – nicht zuletzt im Vergleich zu gedruckten Radführern. Radfahrer, die einen zuverlässigen Begleiter vor allem in fremden Städten suchen, liegen bei dieser App goldrichtig.

bikecitizens_nightrider_bw1-800x0-c-default

Wer sich nicht auf den Drahtesel schwingen will, weil es angeblich zu lange dauert, der sollte einmal einen Blick auf die „Wie weit komme ich in 5 Minuten“-Webseite werfen. Dort wird sehr anschaulich gezeigt, wie schnell man eigentlich in der Stadt mit dem Fahrrad vorwärts kommt. Skeptiker sollten sich das unbedingt ansehen.

Gewinne eine FINN-Fahrradhalterung

Wenn du gerne eine FINN-Halterung haben möchtest, dann kannst du dir diese entweder im Onlineshop bestellen oder du machst einfach bei unserem Gewinnspiel mit und sahnst mit etwas Glück eine der Halterungen ab. Zudem verlosen wir auch noch 10 Gutscheincodes für das Kartenmaterial der Bike Citizens-App. Um am Gewinnspiel teilzunehmen musst du lediglich das Formular ausfüllen. Wir wünschen viel Glück!

Weitere Infos und den Finn-Shop findest du unter: http://getfinn.com/?tr=cdamedia

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen