SMARTPHONE 11

Peter Mußler 4. Mai 2016 0 Kommentar(e)

Heft_3D

 

Ab heute im Zeitschriftenhandel: Ausgabe 11 von SMARTPHONE  – das Kaufberatungs- und Ratgeber-Magazin. Die Titelthemen dieses Mal: Neue Betriebssystem-Welle mit Android N und iOS 9.3 und ein EM-Special mit Apps zwischen Streaming und Gaming. Außerdem ausfĂŒhrliche Tests von u.a. LG G5, iPhone SE, Huawei P9 und HTC 10. DarĂŒber hinaus verraten wir, welches die besten Smartphones mit Fingerprint-Sensor und welches die besten mit Handys fĂŒr die Musikwiedergabe sind. Auch im Heft: Headsets, Gadgets, App-Spezial und vieles mehr!

Leseproben

Android N und iOS 9.3

Die neuen Versionen der Betriebssysteme von Android und iPhone sind da. Sie versprechen schnellere Bedienung, lÀngere Akkulaufzeiten und viele weitere neue Funktionen.

Kaufberatung Spezial

Dieses Mal in der Kaufberatung: Smartphones mit Fingerabdrucksensor und Ghettoblaster im Hosentaschenformat. Wir listen Ihnen die 6 interessante GerĂ€te von gĂŒnstig bis High End auf, die sich mit der Fingerkuppe entsperren lassen und 6 weitere, die fĂŒr starken Sound sorgen, entweder per Kopfhörer oder aber ĂŒber leistungsstarke Lautsprecher. Auch hier ist zwischen 100 und 1700 Euro alles vertreten.

3D-Drucken mit Smartphone

3D-Drucker sind teuer und brauchen viel Platz. Ein Crowdfunding-Projekt verspricht Abhilfe: Es macht das Smartphone zum dreidimensionalen Plotter.

Apps fĂŒr die Euro 2016

SpielplĂ€ne, Ergebnisse, Statistiken, noch dazu ein virtuelles WettbĂŒro, TV fĂŒr unterwegs und Soccer-Games – keine Facette der EM in Frankreich bleibt von unseren Spezial-Apps unberĂŒhrt. Damit sind Sie gerĂŒstet fĂŒr den Fußballsommer.

Jetzt am Kiosk und Online

Sie erhalten SMARTPHONE am Kiosk, in unserem Shop als Print-Ausgabe bzw. Digital als Download oder in unserem revolutionÀren Premium-Abo.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Pete_Mag_bw_160

Peter Mußler   Redakteur

Als Ästhet beschĂ€ftigt er sich gerne mit formschönen GerĂ€ten und Überschriften, so geschmeidig wie ein poliertes AlugehĂ€use. Als Redakteur fĂŒr die Magazine des CDA-Verlags taucht er in die Tiefen der Recherche aber auch ab bis zum Grund. Denn: Eine Überschrift alleine macht noch keinen Artikel.