90 Tage Ausblick f├╝r Smartphones: Apple vs Google Android

19. Juli 2011 2 Kommentar(e)

ChangeWave, ein Research-Unternehmen in den USA hat 4.163 Verbraucher befragt, welches Smartphone bzw. welches Betriebssystem sie bevorzugen w├╝rden.

Dabei trat zutage, was aufgrund der Patentstreitigkeiten in den USA zu bef├╝rchten (bzw. f├╝r Apple nat├╝rlich zu hoffen) war: Das iPhone legt in der Gunst der K├Ąufer zu. Gefragt wurde, welches Ger├Ąt die Befragten kaufen w├╝rden, wenn der Kauf innerhalb der n├Ąchsten 90 Tage stattfinden w├╝rde.

46 Prozent der Befragten gaben an, ein Smartphone mit iOS erwerben zu wollen und nur 32 % pl├Ądierten f├╝r ein Android-Handy. Die restlichen Plattformen wie RIM (4%) liegen in der Gunst der K├Ąufer inzwischen weit zur├╝ck.

Vergleich iOS - Android - RIM

Quelle: ChangeWave

Festhalten muss man, dass sich die Umfrage auf die USA konzentriert hat, aus der 89% der Befragten kommen. Und weil ebendort die Unsicherheit betreffend Android wegen des seit einem jahr schwelenden Patentstreits gro├č ist, darf es nicht Wunder nehmen, wenn Android weniger zulegt als Apple. Dennoch sollte man der Umfrage nicht zu viel Stellenwert beimessen. Die Meinung der Handyuser kann sich diesbez├╝glich schnell umschlagen.

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Gesch├Ąftsf├╝hrer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spa├č, dass er daf├╝r sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft nat├╝rlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil