Acer Iconia Tab A510: TransformerPrime-Killer soll im März kommen – für €399!

Redaktion 15. Februar 2012 0 Kommentar(e)

Bisher ist das ASUS Transformer Prime das einzige Quad-Core Tablet auf dem Markt. Jetzt kommt die Kampfansage aus dem Hause Acer. Das Iconia Tab A510 soll schon im März im Handel erscheinen.Auch Lenovo und HTC sind mit der Entwicklung eines Tegra 3-Tablets beschäftigt. Acer hat es schon fertig und wird es im März in die Regale der französischen Händler bringen. Wir haben erst vor kurzem über die ersten Eindrücke des Geräts berichtet. Das Tablet soll vor allem durch hohe Leistung und geringen Preis die Menschen begeistern.

Die technischen Details
Zur Ausstattung gehören ein Quad-Core Prozessor von nVidia, ein 10,1 Zoll Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln, Android 4.0, eine 5 MP Rückkamera sowie eine 1,3 MP Frontkamera. Zur Speicherung von Daten stehen 32 GB interner Speicher zur Verfügung, welcher allerdings noch einmal um 32GB über einen microSD-Kartenslot erweitert werden kann. Der Akku verfügt über eine Kapazität von 9800 mAh. Dadurch wirkt das Tablet allerdings etwas dicker als das Konkurrenzprodukt aus dem Hause ASUS, allerdings verfügt das Transformer Prime nur über einen 3300 mAh-Akku. Das Alles gibts zu einem sehr attraktiven Preis von 399 Euro.

Das Iconia Tab A510 von Acer ist preislich attraktiver als das Transformer Prime. (BQ: blogeee.net)

Das Gerät wird mit Sicherheit auf dem MWC gezeigt und dort wird auch hoffentlich verlautbart, wann das Tablet auch bei uns verfügbar sein wird.

Was meint ihr? Wird das Iconia Tab A510 ein Konkurrent für das Transformer Prime, oder scheitert Acer erneut?

Quelle: blogeee.net

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen