Alcatel bringt uns ein Weihnachtsgeschenk für die kleine Geldbörse

Redaktion 13. Dezember 2011 0 Kommentar(e)

Wie schon Anfang November von Alex berichtet wurde, will Alcatel – der bereits verschollen geglaubte Handyhersteller – nun auch in den Smartphonemarkt einsteigen. Nun ist es tatsächlich soweit: Das Alcatel OT-990 ist ab sofort im Handel erhältlich.

Das Alcatel One Touch 990: Kleines Smartphone zum kleinen Preis.

Kleines Smartphone – Kleiner Preis

Mit einem 3,5 Zoll Display und einem wirklich kleinen Preis kommt das Smartphone One Touch 990 von Alcatel daher. Ab knapp 130 Euro ist das erste Smartphone von Alcatel schon zu haben. Eine 5-Megapixel-Kamera, die über einen Autofokus und einen LED-Blitz verfügt, hat das Einsteigersmartphone mit an Bord. Der interne Speicher von 150 MB kann mittels MicroSD aufgemotzt werden. Der Akku bietet 1.300 mAh, der Prozessor ist mit 600 MHz getaktet. Ins Web kommt man mit WLAN-n oder HSDPA. Bluetooth 2.1, A-GPS sowie USB 2.0 sind ebenso vorhanden.

20 vorinstallierte Apps

Die am Handy vorhandene Android-2.2-Version soll übrigens demnächst auf 2.3 upgedatet werden. Sehr praktisch am OT 990 sind jedenfalls auch die bereits vorinstallierten Apps. 20 an der Zahl, darunter befinden sich unter anderen Facebook, Twitter und eine Augmented-Reality-Anwendung. Das kompakte Smartphone gibt es in den Farben Bluish Black, Aubergine und Spicy Red.

Quelle: gadgetfolder.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen